Menü

170218 Tischtennis BaWü Degerloch intellekt Handicap Damen 170218 Tischtennis BaWü Degerloch intellekt Handicap HerrenInsgesamt 21 Spieler und Spielerinnen waren am 18.02. in Stuttgart-Hoffeld bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften für Menschen mit intellektueller Einschränkung am Start. Sowohl bei den Damen als auch den Herren konnten sich mit Sandra Frosch (BSA SV Hoffeld) und C-Kader Spieler Alexandros Kalpakidis (TSV Calw) die Favoriten durchsetzen. Ausrichtender Verein war der SV Hoffeld.

Bei den Herren dominierten Sebastian Rösenberg (BRSG Bietigheim-Bissingen) und Alexandros Kalpakidis die Konkurrenz deutlich. Beide Spieler verloren bis zum Finale keinen Satz. Im Finale konnte der 16 Jahre junge Kalpakidis dann Rösenberg in drei Sätzen in Schach halten. Bei den Damen spielte Sandra Frosch ein perfektes Turnier und blieb ebenfalls ohne Satzverlust.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang