Menü

mini Meisterschaft Logo 4cDie mini-Meisterschaften sind eine der größten Breitensportaktionen im deutschen Sport. Auch dieses Jahr haben wieder zahlreiche Vereine im TTVWH einen Ortsentscheid durchgeführt. In den kommenden Tagen endet die Frist für die Durchführung eines Ortsentscheides. Danach spielen die erfolgreichen Spielerinnen und Spieler in den Altersklassen U8, U10 und U12 in den Bezirksentscheiden die Teilnehmer für das Verbandsfinale aus, welches für den 29.04.2017 angesetzt ist. 

Nach der Rückgabe der Ausrichterzusage ist der TTVWH wieder auf der Suche nach einem Veranstaltungsort bzw. nach einem ausrichtendem Verein für das Verbandsfinale am 29.04.2017. Die bisherige Suche hatte leider kein Erfolg - daher veröffentlichen wir hier nochmals die Ausrichtersuche.  Welche Voraussetzungen zur Ausrichtung des Verbandsfinales gegeben sein müssen, können Sie in der folgenden Datei nachlesen.

Info Verbandsfinale mini-Meisterschaften

Interessierte Vereine für die Ausrichtung des Verbandsfinales nehmen bitte direkt Kontakt mit Ihrem Breitensportbeauftragten im Bezirk auf oder wenden sich an den Bereich Sportentwicklung auf der Geschäftsstelle des TTVWH und senden das Bewerbungsformular ausgefüllt an die Geschäftsstelle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zurück.

Im Interesse der Spielerinnen und Spieler und der bisher stattgefundenen Ortsentscheide hoffen wir darauf, dass sich ein ausrichtender Verein findet. Sollte sich kein Ausrichter finden, muss das Verbandsfinale ausfallen.

© TTVWH | Ressort Breitensport

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang