Menü

Das Projekt "Schulen spielen Tischtennis" wird auch im neuen Schuljahr 2016/17 fortgesetzt. Auch dieses Jahr können sich alle Schulen im TTVWH-Gebiet an diesem Projekt beteiligen. Es winken interessante Preise für die Erstplatzierten.

Das Projekt wurde im Schuljahr 2015/16 erstmals vom Ressort Schulsport des TTVWH durchgeführt. Insgesamt 20 Schulen haben sich im ersten Jahr an diesem Projekt beteiligt und dafür gesorgt, dass Tischtennis an ihrer Schule gespielt wurde. Als Hauptpreis gab es einen Mini-Tisch zu gewinnen. Die GWRS in Winterlingen durfte sich über diesen Preis nach der Auslosung freuen.

Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 haben wieder alle Schulen und Vereine die Möglichkeit an dem Projekt zu beteiligen. "Wir würden uns freuen, wenn die Resonanz doch deutlich höher ausfällt als im letzten Schuljahr. Es gab bei den teilnehmenden Schulen im letzten Schuljahr sehr kreative und richtig gute Aktionen. Wir hoffen, dass sich die Schulen auch dieses Jahr wieder einiges einfallen lassen", blickt Markus Senft optimistisch auf das begonnene Schuljahr.  Alle wichtigen Informationen zum Projekt und den aktuellen Flyer finden Sie hier zum Download.

Flyer "Schulen spielen Tischtennis"

Informationen zum Projekt "Schulen spielen Tischtennis" 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang