Menü

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_Didacta.jpgDie größte Fortbildungsveranstaltung im Bildungsbereich, die Didacta, ist wieder zu Gast in Stuttgart. "Ein „El Dorado“ für unsere Lehrer", weiß Rainer Welte, Schulsportbeauftragter des TTVWH und selbst Berufsschullehrer zu berichten. Vor allem ein Besuch in Halle 5 des Messegeländes lohnt sich, da dort Tischtennis "schwer" angesagt ist. "Eine Bildungsmesse, die nicht nur Theorie sondern auch jede Menge Praxis vorstellt und der Schulsport kommt auch nicht zu kurz," so Herr Welte weiter, der die Neuerungen rund um die Tischtennistische für Schulen vor Ort in Augenschein nahm.

Drei absolute Schwergewichte aus Beton in grün und blau stellten sich vor. Präsentiert wurden dort Outdoor-Tische für Schulen in den verschiedensten Formen. Ob rechteckig oder rund, der Spaß am Tischtennis steht bei allen Modellen im Vordergrund und lädt direkt zum mitmachen ein. "Diese Tische auf dem Schulhof sind eine sehr gute Möglichkeit die Schüler für unsere Sportart zu begeistern und vermitteln Spaß und Freude am Sport und an der Bewegung," sagt Rainer Welte abschließend nach seinem Besuch auf der Didacta.

Text: TTVWH

Foto: privat

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_SN851515.JPG     b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_SN851517.JPG  b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_SN851516(1).JPGb_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_SN851514.JPG

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang