Menü

Weiterlesen ...Beim diesjährigen Bundesranglistenfinale schafften Dang Qiu (ASV Grünwettersbach) und Tanja Krämer (TV Busenbach) und Julia Kaim (Foto, SV Böblingen) den Sprung aufs Treppchen. Die Ausspielung erfolgte in Hagen, Niedersachsen. Bei den Damen erwischte die Böblingerin Kaim keinen guten Start in der Vorrunde. Mit drei klaren Erfolgen und zwei knappen Fünfsatzniederlagen landete sie "nur" aufgrund des besseren Satzverhältnis auf Platz drei.

Weiterlesen ...Julia Kaim und Julian Mohr holen sich den Ranglistensieg in Empfingen

Julia Kaim (Foto) von Bundesligist SV Böblingen und Julian Mohr von Drittligist NSU Neckarsulm heißen die Sieger des diesjährigen baden-württembergischen Ranglistenfinales, das in Empfingen (Bezirk Schwarzwald) zur Austragung kam. Während die Düsseldorfer Internatsschülerin recht souverän mit nur drei Satzverlusten durch das Turnier marschierte, musste in der Herren-Konkurrenz der Rechenschieber hinzugezogen werden. Mohr setzte sich dabei knapp vor seinem Teamkollegen Jens Schabacker durch.       

Den vollständigen Bericht von Thomas Holzapfel mit Bildern von Volker Arnold sowie die Ergebnisse finden Sie auf der nächsten Seite.

Weiterlesen ...Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums der Sportgemeinschaft Empfingen richtet deren Tischtennisabteilung am kommenden Sonntag das baden-württembergische Ranglistenfinale der Damen und Herren aus. Angesichts des illustren Teilnehmerfeldes ist "Tischtennis par excellence" schon einmal vorprogrammiert.

Empfingen - nachdem sich bereits im Juli jeweils 24 Damen und Herren der 3 Landesverbände Baden, Südbaden und Württemberg-Hohenzollern um die Qualifikation zum Ranglistenfinale in Rheinmünster gemessen haben, steht nun zum Start nach der "Sommerpause" das große Finale an. Der verantwortliche Vizepräsident Wettkampfsport Bernd Kaltenbach hat inzwischen die Ausschreibung und vorläufige Teilnehmerzusammenstellung übermittelt. Beim TTBW Ranglistenfinale (DTTB Region 5) am 18.09.2016 in Empfingen (TTVWH - Bezirk Schwarzwald) werden die Qualifikanten für das Bundes-Ranglistenfinale am Wochenende des 22./23.10.2016 in Hagen (TTV Niedersachsen) ausgespielt.

Anbei die TTBW-Ranglisten-Finale 2016 Ausschreibung sowie die vorläufigen Teilnehmerübersichten der Damen und Herren (Stand: 31.08.2016).

Weiterlesen ...

Unfassbar, wahnsinn, super, mega - egal welches Wort, alle treffen zu. Timo Boll ist Fahnenträger der Deutschen Delegation in Brasilien bei den Olympischen Sommerspielen 2016.

Bild: Timo Boll gewinnt eine Medaille bei der EM 2009 in Stuttgart, eine Medaille ist auch das Ziel in Rio! (Fotograf: Volker Arnold)

Weiterlesen ...Rheinmünster-Schwarzach - Jeweils 24 Damen und Herren aus den drei Baden-Württ. Verbänden hatten sich für die Baden-Württemberg TOP 24-Rangliste qualifiziert. Nach 8 Stunden Spielzeit standen mit Rebecca Matthes (NSU Neckarsulm) und Marlon Spieß (Foto/ASV Grünwettersbach) die Sieger fest. Jeweils fünf weitere Akteure qualifizierten sich ebenfalls für die Baden-Württ. Endrangliste TOP 12 am 18. Sept. in Empfingen (TTVWH).

Stuttgart - Knapp neun Stunden kämpften am Sonntag die jeweils besten 24 Damen und Herren des TTVWH in der Sporthalle Nord um die Platzierungen. Bei der TTVWH-Rangliste II ging es um die Qualifikationsplätze für das Baden-Württ. Ranglisten-Turnier am 17. Juli in Rheinmünster (Südbaden). Die jeweils besten acht schafften den Sprung.

Weiterlesen ...Turniersieger wurden eine "Comebackerin" und ein Oberliga-Aufsteiger. Melanie Strese kehrte nach drei Jahren in Belgien im Dress des VfL Sindelfingen  zurück, Simon Geßner krönte nach dem Aufstieg mit seinem VfL Kirchheim die Saison mit dem Ranglisten-Sieg.

Rheinmünster - nachdem sich die 3 Landesverbände Baden, Südbaden und Württemberg-Hohenzollern inmitten ihrer Ausspielungen der Bestenlisten im Ranglistensystem 2016 befinden, hat der verantwortliche Vizepräsident Wettkampfsport Bernd Kaltenbach schon die Ausschreibung und vorläufige Teilnehmerzusammenstellung zur ersten TTBW Veranstaltung übermittelt. Beim TTBW "Qualifikations"-Ranglistenturnier am 17.07.2016 im südbadischen Rheinmünster geht es dann um die Direktplätze zum TTBW Ranglistenfinale am 18.09.2016 in Empfingen.

Anbei die TTBW RLT Ausschreibung 2016, sowie die vorläufigen Teilnehmerübersichten der Damen und Herren (Stand: 06.07.2016) 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang