Menü

Im Rahmen der Verbandsausschuss-Sitzung am 21. Januar 2017 in Stuttgart standen 12 Anträge zur Abstimmung. Folgenreichster Antrag ist der zur völlig neu überarbeiteten Wettspielordnung (WO). Diese war im Hinblick auf die Bundesregelungen bereits beim Bundestag im November in Frankfurt verabschiedet worden. Nun wurden beim TTVWH-Verbandsausschuss die Ausführungsbestimmungen (AB) einstimmig verabschiedet. Zur Information und Schulung für das Verständnis der neuen WO finden von heute an bis 30. März Veranstaltungen in allen 15 Bezirken und in allen 4 Schwerpunkten statt.  Die Entscheidungen und der WO-Text zum Nachlesen: 

Anträge VA-Sitzung 21.01.2017: Abstimmung      Wettspielordnung - gültig ab 25.05.17

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang