Menü

Königsbach-Stein - die Tischtennis Baden-Württemberg e.V. wird am Wochenende des 12./13. März 2016 die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften beim TTC Stein austragen. TTBW Vizepräsident Sport, Bernd Kaltenbach, hat nun die aktuelle Ausschreibung übermittelt, anhand welcher nun die 3 Landesverbände die qualifizierten Teilnehmer aus ihren Landesmeisterschaften melden dürfen.

Die Ausschreibung gibt es HIER

Den Zeitplan gibt es HIER

Weiterlesen ...Eislingen - die Verbandsmeisterschaften der Senioren lockten am Ende 224 Teilnehmer/innen in die Öschhalle zur TSG Eislingen im Bezirk Staufen. Die teilweise enorm spielstarken Teilnehmer boten dabei großartigen Tischtennissport - wie zum Beispiel das neue "Meisterpaar" Wolfgang Jagst und Karl Dachs als neue Titelträger bei den Senioren S50 im Doppel - siehe Bild rechts mit freudiger Emotion über ihren gelungen Coup!

Teilnehmerliste aktualisiert | Auslosung in Ulm

Die Württembergischen Einzelmeisterschaften 2016 der Seniorinnen und Senioren finden am 09./10. 01.2016 in Eislingen statt. Nachfolgend kann man den aktuelle Teilnehmerliste einsehen:

Auslosung und Zeitplan Seniorenmeisterschaften

Der Ressortleiter Seniorensport war während der Feiertage fleißig und hat den aktuellen Zeitplan der Württembergischen Einzelmeisterschaften 2016 in Eislingen anhand der eingegangenen Meldungen erstellt. Nachfolgend kann man sowohl die komplette Auslosung sowie für beide Sporthallen - Öschhalle 1 und 2 den aktuellen Zeitplan einsehen:

Eislingen - die Landesmeisterschaften machen in 2016 Station im Bezirk Staufen. Beim Gastgeber der TSG Eislingen werden sich am Wochenende des 09./10. Januar 2016 die besten Senioren zur Jagd auf den Titel um die Württembergische Meisterschaft aufmachen.

Zur Ausschreibung der Senioren Einzelmeisterschaften geht es HIER

Das Meldeformular gibt es HIER

Wir bitten den Meldeschluss am 13. Dezember 2015 zu berücksichtigen - alle Informationen und die Meldeadresse bitte der Ausschreibung entnehmen

Weiterlesen ...Im finnischen Tampere fanden in den letzten Wochen die Europameisterschaften der Senioren statt. Über tausend Deutsche Spieler und Spielerinnen waren am Start, darunter auch zahlreiche Teilnehmer aus dem TTVWH-Gebiet. Und erfolgreich waren die TTVWH-Spieler und –Spielerinnen auch. Gleich drei Medaillen konnten die Teilnehmer einfahren. Allen voran Rolf Groß (SPVGG Neuwirtshaus, Foto), der im Einzel in der Königsklasse der Herren Ü85 die Silbermedaille gewinnen konnte. Gemeinsam mit Richard Luber (SSV Reutlingen) ging Groß dann sogar bei den Herren Ü80 im Doppel an den Start. Und siehe da, auch hier glänzte am Ende die Silbermedaille für die beiden TTVWH-Herren. Die dritte Medaille fuhr Marcus Wanek (TSV Mühlhausen) ein. Mit seinem schwedischen Doppel-Partner Henrik Vendelbo konnte er ebenfalls die Silbermedaille in der Klasse der Herren Ü40 gewinnen.

Vom 1. - 3. Mai 2015 kämpften Senioren und Seniorinnen aus dem ganzen Land in Brackwede um den deutschen Meistertitel. Mit von der Partie war natürlich auch ein ansehnliches Aufgebot unserer TTVWH-Senioren, die hoch motiviert und bestens gelaunt an den Start gingen.

Am Ende dieses anstrengenden Meisterschaftswochenendes waren einige von ihnen nicht nur angetreten, sondern durften sich über einen oder sogar mehrere Treppchenplätze in den verschiedenen Konkurrenzen freuen.

Oskar Schmollinger (SSV Reutlingen) feierte einen fulminanten Triumph in der Altersklasse 80 und war somit der einzige, dem es gelang, einen Einzeltitel zu holen.

Weiterlesen ...Bereits zum zweiten Mal nach 2012 fanden in Köngisbach-Stein die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren und Seniorinnen statt. Durch ihre gewohnt professionelle Ausrichtung erhielten die Verantwortlichen des Durchführers viel Lob und Anerkennung. In knapp dreißig Wettbewerben wurden von den Jungsenioren (ab 40 Jahre) bis zu den über 80-jährigen die diesjährigen Meister ermittelt. Alexander Mohr (Foto/NSU Neckarsulm, 50), Doris Ruoff (TV Rechberghausen, 70), Ulrich Dochtermann (SV Salamander Kornwestheim, 70) und Klaus Krüger (NSU Neckarsulm, 75) waren mit jeweils drei Goldmedaillen die erfolgreichsten Teilnehmer.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang