Menü
4 Titel für TTVWH-Seniorenteams

Nattheim -  die 6. Baden-Württembergischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften waren am vergangenen Sonntag, den 08. Mai 2016 im Bezirk Ostalb des TTVWH zu Gast. Der Ausrichterverein TTC Victoria Härtsfeld 08 konnte dabei in der schönen Ramensteinhalle zu Nattheim einen würdigen Austragungsort zur Verfügung stellen. 

Reutlingen – am vergangenen Sonntag wurden die Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in der Oskar-Kalbfall-Halle ausgetragen. Pünktlich um 10:00 Uhr wurde begonnen und um 16:30 Uhr stand der letzte Meister fest. Die Teilnehmer waren mit dem Verlauf durchweg zufrieden. Ein besonderer Dank geht an den SSV Reutlingen, der die aktiven Spieler, Zuschauer und Betreuer bestens mit Speis und Trank versorgte.

Reutlingen - während die Routiniers im Kalenderjahr 2016 auf Verbandsebene im Januar und März bisher im Einzelsport bei den TTVWH und TTBW Landesmeisterschaften im Einsatz waren, stehen nun erneut die Mannschaftsmeisterschaften als nächstes auf dem Programm. Karin Hoffmann / BA Mannschaftssport Senioren hat im Auftrag des Fachausschuss Seniorensport nun die Ausschreibungen und organisatorischen Grundvoraussetzungen für die kommenden Ausspielungen fertig gestellt.

Weiterlesen ...Vom 03.-04.10.2015 fand in Weilerswist der DP 60+ der Seniorinnen und Senioren statt. Der TTVWH nahm mit je einer Seniorinnen- und Seniorenmannschaft teil. Allerdings stand diese Veranstaltung für den TTVWH nicht unter einem guten Stern. Bereits bei der Anreise verharrte die Delegation längere Zeit auf der Autobahn im stockenden Verkehr. So erreichte man erst spät abends den Veranstaltungsort, Delegationsleiter Karl Vochezer (RL Seniorensport TTVWH), konnte nicht bei der Auslosung dabei sein. Er konnte damit auch nicht verhindern, dass beide Damenmannschaften von TTBW in eine Gruppe gelost wurden. Mit dem Hotel gab es Abstimmungsschwierigkeiten. Das Frühstück konnte nur im Eiltempo eingenommen werden.

Foto: Senioren-Teams des TTBW

In Erkelenz fanden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren statt, einige TTVWH-Teams waren mit dabei, zwei davon stachen aufgrund ihrer außerordentlichen Leistungen heraus.

Stimmen der beiden Siegerinnen bei den Seniorinnen 50 (Andrea Schödel und Heike Seyboth):

Weiterlesen ...„Solche Überraschungen sind doch die schönsten, eigentlich war das Erreichen eines Podestplatzes unser erklärtes Ziel“, sagte Andrea Schödel am Tag nach der Veranstaltung, die mit dem Gewinn der Goldmedaille endete. Die Engenerin im Trikot des TTV Gärtringen ging zusammen mit Teamkollegin Heike Seyboth recht locker in die zwei Turniertage von Erkelenz, wohlwissend, dass man bereits im Vorjahr mit dem deutschen Meistertitel das große Ziel erreicht hatte. „Vielleicht war das im Endspiel gegen die Berlinerinnen ein Vorteil, unserem Gegner war die Nervosität zeitweise doch etwas anzumerken“, so Andrea Schödel, die weitere Gründe für den Triumph parat hatte. „Zudem mussten wir gegen Berlin-Neukölln in der Vorrunde eine knappe Niederlage hinnehmen, sodass der Gegner im Endspiel doch den Druck spürte, das deutlich wichtigere Spiel nicht zu verlieren. Und nicht zuletzt haben wir uns am Endspieltag auch in besserer Form als in den Vorrundenspielen präsentiert.“

Weiterlesen ...Im südbadischen Ötigheim fanden die 5. Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der 3 Verbände TTVWH, SbTTV und BaTTV statt. Der veranstaltende Verein war die TTG Ötigheim. In der Büchelwaldhalle, in der die Aktiven ideale Sportbedingungen vorfanden, wurde die Veranstaltung unter der Leitung von Gerhard Fink, VP Sport des südbadischen TT-Verbandes, und dem Seniorenwart vom badischen TT-Verband Wolfgang Ely, durchgeführt. Nach der Begrüßung von Andreas Kuhn vom TTG Ötigheim, wurde die Veranstaltung pünktlich um 10 Uhr gestartet und alle Spiele und Ergebnisse wurden von der Turnierleitung Wolfgang Fien (SbTTV) entgegengenommen und registriert. Wie vor einem Jahr, so konnten auch in diesem Jahr wieder 18 Mannschaften bei diesem Turnier begrüßt werden.

Foto, rechts: Sieger der Senioren 40, TB Untertürkheim

Öttigheim / Südbaden - nach der Ermittlung der TTVWH-Meister am Wochenende des 16./17. Mai 2015 in Nattheim, stehen nun die TTBW Mannschaftsmeisterschaften der Senioren als Hürde auf dem Weg zu den Deutschen Meisterschaften.

07. Juni 2015 >> TTBW Senioren Mannschaftsmeisterschaften - zur Ausschreibung geht es HIER

Weiterlesen ...Nattheim - Wie im Jahr 2013 und 2014 setzte sich erneut der TB Untertürkheim bei den Senioren 40 als beste Mannschaft durch. Mit 3 Spielern aus der Oberliga Baden-Württemberg wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und mussten im gesamten Turnier nur 5 Sätze abgeben. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen der TTV Gärtringen und der SV Elpersheim. Im Spiel um Platz 3, dem sog. kleinen Finale, verlor der TSV Korntal denkbar knapp mit 3:4 Punkten gegen den SV Elpersheim. Ebenfalls zum dritten Mal in Folge, bei den Senioren 50, darf sich die KSG Gerlingen Württembergischer Senioren-Mannschaftsmeister nennen. Diese Konkurrenz wurde in einer 4-er Gruppe ausgespielt. Die Plätze 2-4 belegen die TTF Altshausen, VfL Gerstetten sowie Tischtennis Mötzingen. Auch bei den Senioren 60 setzte sich ein bereits erfolgreicher Verein der vergangenen Jahre durch, die SV Salamander Kornwestheim (Foto,rechts). Position 2 belegt der TB Untertürkheim (Foto, links) und auf Position 3 ist der TSV Bietigheim zu finden.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang