Menü

Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) möchte das Ehrenamt weiter stärken und die Vereine bei der Umsetzung ihrer Wünsche und Pläne unterstützen. Neben der Stärkung und Bindung junger Engagierter durch das Angebot „Junior-Assistent im Verein“ (Zum 1. Teil der Serie hier klicken) haben sich die TTBW-Verantwortlichen die Vereinsberatung zum Programm gemacht. Fundament dieser Überlegungen waren häufige Nachfragen von Vereinen, wie sie Ideen der Verantwortlichen in einen gut strukturierten Maßnahmenplan zusammenfügen können. Sportentwicklungs-Referent Markus Senft organisiert sämtliche Maßnahmen.

Zur Homepage

Das Präsidium von Tischtennis Baden-Württemberg sieht das Angebot der Sportentwicklung als wichtige Aufgabe, die hauptamtlich unterstützt wird. Wie dies anhand eines praktischen Beispiels an der Basis aussehen kann, verdeutlicht das Beispiel des FC Langenburg (Bezirk Hohenlohe). Mehr dazu auf der

TTBW-Homepage: Sportentwicklung - Chancen und Möglichkeiten

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang