Menü

Ihr außerordentliches breitensportliches Engagement hat sich für sechs Vereine in Deutschland bezahlt gemacht. Sechs Vereine haben den mit insgesamt 3000 Euro dotierten DTTB-Breitensportpreis gewonnen und dürfen sich jeweils über einen 500-Euro-Gutschein von Butterfly, Donic oder Joola freuen.

„Tischtennis: Spiel mit!“ ist eine Kampagne des DTTB und seiner Landesverbände und fördert Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen. Nutznießer sind in erster Linie die Kinder und Jugendlichen. Diese haben durch die Kooperation die Möglichkeit, die Sportart Tischtennis kennenzulernen und als ihre Sportart zu entdecken. Oberstes Ziel von „Tischtennis: Spiel mit!“ ist die Gewinnung und langfristige Bindung neuer Mitglieder für die rund 10.000 Vereine in Deutschland. Offizieller Start von „Tischtennis: Spiel mit!“ war das Schuljahr 2012/2013. Wer kann mitmachen? Vereine, die zum Schuljahr 2017/2018 eine Kooperation starten möchten, aber auch Vereine, die bereits mit einer Schule kooperieren, können sich an „Tischtennis: Spiel mit!“ beteiligen. Die Kampagne richtet sich prinzipiell an alle Vereine, die ihre Nachwuchsarbeit vorantreiben wollen. Bewerbungsschluss für das Schuljahr 2017/2018 ist der 15. Oktober 2017.

Erfurter beleben weiterhin die neue TrendsportartWeiterlesen ...

Clickball – die neue Trendsportart? „Auf jeden Fall, denn es geht um Tischtennisspielen mit einheitlichen Schlägern, die nur mit Sandpapier beklebt sind – sehr viel lauter, aufregender und mitreißender!“, erklärt der deutsche Initiator Jürgen Leu die Bewegung und ergänzt: „Jeder Spieler erhält einen identischen und sehr einfachen Schläger, der lediglich aus einfachem Holz mit handelsüblichem Schleifpapier beklebt ist.“ Die Ballwechsel würden dadurch länger, heißer und viel viel lauter und somit mitreißend für die Zuschauer und Spieler. Die neue Trendsportart, die in Erfurt ihre Heimat hat, zieht nun schon das fünfte Jahr in Folge unzählige Spieler an, die sich auch in diesem Jahr um die Krone und die zwei direkten Qualifikationsplätze für die Weltmeisterschaft in London duellieren.

Endlich war es wieder soweit - der erste TTVWH-Ferienlehrgang des Jahres stand auf dem Programm! Direkt nach Ostern, vom 18. – 21.04., machten sich 24 tischtennisbegeisterte Kids im Alter von 10 bis 16 Weiterlesen ...Jahren auf nach Ruit in die Landessportschule. Dort wurden sie bereits von den Trainern Steffen Sohns und Jacqueline Pirk erwartet. Auf dem Plan stand natürlich ganz viel Tischtennis – und auch andere Aktivitäten, die Spaß machen!

Frankfurt. Gute Nachrichten für Vereine und Schulen: Die Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ des DTTB und seiner Landesverbände wird auch im Schuljahr 2017/2018 weitergeführt und startet somit in das Weiterlesen ...sechste Jahr. Die  Kampagne, die gemeinsam vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsverbänden seit dem Jahr 2012 erfolgreich praktiziert wird, soll den Vereinen durch eine Kooperation mit einer oder mehrerer Schulen den Zugang zu den Kindern vereinfachen. Vereine haben durch die Zusammenarbeit die Chance, neue junge Mitglieder zu gewinnen, langfristig zu binden und für die Sportart Tischtennis zu begeistern. 

Sie wollen sich ehrenamtlich im Sport engagieren? Dann ist das vielleicht etwas für Sie!

Wir sind aktuell auf der Suche nach einem Ressortleiter Breitensport und einem Ressortleiter Schulsport.

Zur Ausschreibung gelangen Sie hier.

Breitensport lenkt Fokus auf den SpitzensportWeiterlesen ...

Im Ulmer Blautalcenter warb der TTVWH nochmals für das TTBL Pokal Final-Four am Sonntag

Im Endspurt zum TTBL-Pokalfinale am Samstag in Neu-Ulm sind die Bälle am Wochenende erst einmal durch die Einkaufspassage geflogen. Das Organisatoren Team der TTVWH-Geschäftsstelle rüstete sich mit einer letzten Werbeaktion für das erste ganz große Tischtennis-Highlight des Jahres. Mit Minitischen, Plakaten und Flyern machten sie sich auf in das Ulmer Blautalcenter, um die Menschen nochmals vom anstehenden Spitzensport zu informieren.

Weiterlesen ...

Die neue Saison der mini-Meisterschaften läuft seit dem 01. September. Die ersten Ortsentscheide sind bereits in click-TT beantragt und eingetragen. Daher möchten wir an dieser Stelle über die Neuerungen und Änderungen in der Saison 2018-19 informieren. Gesammelt finden Sie alle Informationen hier zum Download, damit Sie ihren Ortsentscheid problemlos durchführen und erfassen können.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang