Menü

Weiterlesen ...Die Grundschule in Rosswälden vereinbarte mit dem Verein, in Person durch Sven Vollmer, einen Schnuppertag von 8:30 bis 12:00 Uhr. Dieser Tag fand in Begleitung durch TTVWH on Tour am 19.10.2018 statt. Als Marco Bebion an der kleinen Turnhalle eintraf, waren die Rosswälder Nachwuchsspielerinnen gemeinsam mit Sven bereits mit dem Aufbau beschäftigt. Nur kleine Änderungen bezüglich des Aufwärmprogramms hatte Marco noch zu korrigieren und der Tag konnte direkt starten. Die erste Gruppe traf bereits pünktlich um 8:30 Uhr ein und probierte zu Beginn direkt den aufgebauten Tischtennis-Parcour aus.

Weiterlesen ...Bereits zum vierten Mal hat das Tischtennismobil des Tischtennisverbands Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) am 15/09/2018 in Calmbach Station gemacht. Die gute Resonanz der Vorjahre hat die Verantwortlichen der Tischtennisabteilung des TV Calmbach darin bestärkt, zu Saisonbeginn den Schülern der Fünf- Täler- Schule Tischtennis spielerisch wieder näher zu bringen. Von 8.00 Uhr bis 12.30 haben ca. 160 Schüler der Klassenstufen eins bis vier (im Summe 8 Klassen) mit viel Begeisterung und Enthusiasmus an der Veranstaltung teilgenommen.

Weiterlesen ...Am 21. Februar war das TTVWH-Mobil im Nordschwarzwald unterwegs, denn die Grundschüler aus Bad Wildbad freuten sich schon auf eine Stunde Tischtennisspaß.

Am Donnerstag, den 15. Februar, war das TTVWH-Mobil erneut on Tour, um die Freude am Tischtennissport zu verbreiten, dieses Mal jedoch auf etwas andere Weise.Weiterlesen ...

Statt einer Schulaktion ging es in Pforzheim darum, Menschen aller Altersklassen beim Gesundheitstag der AOK Tischtennis als Gesundheitssport näher zu bringen. Als eine von vielen Stationen zum Thema Gesundheitsförderung bot die Tischtennisecke neben den herausfordernden Midi- und Mini-Tischen natürlich auch den allseits beliebten Roboter, der den ganzen Tag in Betrieb gehalten wurde. Zudem konnten sich die Besucher durch diverses Infomaterial zum Gesundheitssport Tischtennis informieren.

Fröhliche Gesichter bei den Besuchern und ein gelungener Gesundheitstag stellten alle Helfer am Ende zufrieden und der TTVWH bedankt sich für die gelungene Zusammenarbeit.

Nicht zum ersten Mal bestellte der VfL Oberjettingen die Aktion "TTVWH on tour" in die Jettinger Sporthalle, um mit den örtlichen Grundschulen einen Tischtennistag zu veranstalten.

Weiterlesen ...Wie bereits im letzten Jahr war die Auszubildende Jacqueline Pirk vor Ort. Mit im Gepäck hatte sie mini- und midi-Tische, diverse Zielscheiben und natürlich den Ballroboter. Nach einem zügigen Aufbau, bei dem vier Helfer des VfL vor Ort waren, startete die erste Gruppe mit 34 Viertklässlern der Unterjettinger Grundschule pünktlich um 8:45 Uhr. Nach den ersten Ballgewöhnungsübungen teilten sich die quirligen Schüler in fünf Gruppen auf und durchliefen die unterschiedlichen Stationen in der Halle. Dabei ging es vor allem am Roboter wieder richtig zur Sache, aber auch das Riesenmäxle und die Zielscheiben waren sehr beliebt. Nach 1,5 h mussten die Schüler bereits wieder zurück in die Schule, aber natürlich nicht, bevor das obligatorische Gruppenbild geschossen wurde.

Am Sonntag, den 8. Juli wurde vom Tischtennisbezirk Alb das TT-Schnuppermobil bestellt. Hierbei handelt es sich um eine Gelegenheit seine Tischtennisfähigkeiten zu testen, wobei sich die Aktion vor allem an Beginner richtet und der Spaß im Vordergrund steht. Insgesamt 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bezirks Alb waren deshalb am Sonntagmorgen nach Eningen gekommen. Durchgeführt wurde das Schnuppermobil von Katharina Binder (TTG Süßen / dritte Liga) und mehreren Trainern vom Bezirk Alb.

 Weiterlesen ...Am Sonntag, 8. Juli, wurde vom Tischtennisbezirk Alb das TT-Schnuppermobil bestellt. Hierbei handelt es sich um eine Gelegenheit seine Tischtennisfähigkeiten zu testen, wobei sich die Aktion vor allem an Beginner richtet und der Spaß im Vordergrund steht. Insgesamt 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bezirks Alb waren deshalb am Sonntagmorgen nach Eningen gekommen. Durchgeführt wurde das Schnuppermobil von Katharina Binder (TTG Süßen/3. Bundesliga) und mehreren Trainern vom Bezirk Alb.

Am Wochenende, dem 22. und 23. Juli, gab es einen ungewöhnlichen Einsatz von TTVWH on tour: die Bosch Engineering GmbH  sowie der Geschäftsbereich Chassis Systems Control der Robert Bosch GmbH ludenWeiterlesen ... alle Mitarbeiter mitsamt Familien zu einem Sommerfest am Entwicklungs-Standort Abstatt im Kreis Heilbronn ein. Insgesamt tummelten sich über 5000 Gäste auf dem Gelände.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang