Menü
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/2007-01-18-10-1.jpg'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/2007-01-18-10-1.jpg'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/2007-01-18-13-1.jpg'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/2007-01-18-13-1.jpg'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/2007-01-18-28-1.jpg'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/2007-01-18-28-1.jpg'

(Bianca Oswald) Am Donnerstag fand in der Sporthalle Mittelstadt die Aktion TTVWH on tour statt. Die Abteilung Tischtennis veranstaltete in Absprache mit der Grundschule Mittelstadt diese Schnupperaktion.

 

Eingeladen wurden auch die Vorschulkinder unserer Kindergärten in Mittelstadt.

 

Der Tischtennisverband schickte Shpresa Haxhillari, Landesligaspielerin und C-Lizenz Trainerin, die ein Freiwilliges Soziales Jahr beim Tischtennisverband ableistet, zu uns nach Mittelstadt

 

Alle Kinder der Grundschule mit ihren Lehrerinnen und die Vorschulkinder der Kindergärten hatten 1 Stunde lang die Möglichkeit, die Sportart mit dem kleinsten Ball, kennen zu lernen.

 

Nach der Begrüßung wurde ein Aufwärmspiel gemacht.

 

Dann verteilten sich die Kinder an folgende Stationen:

 

-          TT-Casino (Würfelspiel, mit Anzahl der Augen wurden verschiedene Aufgaben gestellt)

 

-          Zielschießen in Ringe, die an der Wand befestigt wurden

 

-          TT-Tennis mit Luftballons

 

-          Ballroboter

 

-          Pusteball

 

-          TT-Squash

 

-          indirekte Aufschläge in einen Karton oder Zielscheiben

 

-          und vielem mehr

 

 

 

Leider war die Stunde viel zu kurz, die Kinder konnten nicht alle Stationen ausprobieren. Aber die Begeisterung war riesig.

 

Nach einer kurzen Mittagspause kamen mittags viele Kinder wieder. Manche haben sogar von Herr Hespeler frei bekommen. Sie versammelten sich nach dem Obstgartenspiel an den Lieblingsstationen.

 

Unterstützt wurden die Kinder von unseren Jugendleiter

 

Morgens unterstützten die Kinder an den Stationen Manne Munz, Armin Wacker und Abt.-Leiterin Anna-Maria Pelz. Mittags kamen Florian Köhle, Manuel und Matthias Bleher, alle drei sind Übungsleiter in unserer Abteilung.

 

Bianca Oswald, die die ganze Aktion organisierte, war den ganzen Tag in der Sporthalle.

 

Es war eine vorbildliche Kooperation Schule-Verein in Mittelstadt. Diese gibt es wieder am Sonntag, den 11.02.2007, mit den Tischtennis-mini-Meisterschaften.

 

Die Kinder bekamen die Anmeldung und Infos für die Eltern mit nach Hause.

 

Ein Herzliches Dankeschön geht an Herr Hespeler, Rektor der Grundschule Mittelstadt, der alle Kinder nacheinander in die Sporthalle schickte. Ebenfalls bedanken wir uns bei den Kindergärten, die Ihre Kinder mit je 2 Erzieherinnen in die Sporthalle begleiteten.

 

Wir hoffen es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

 

 

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Frankenh._TT_macht_Spass.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Frankenh._TT_macht_Spass.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Frankenh._alles_bewegt_sich.jpg'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Frankenh._alles_bewegt_sich.jpg'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Frankenh._Miniplatten_machen_Spass.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Frankenh._Miniplatten_machen_Spass.JPG'

Im Rahmen der Kooperation Schule-Verein haben der FC Honhardt und der SV Gründelhardt „TTVWH on tour“ am 4. Dezember zum Sporttag eingeladen. An 6 verschiedenen Stationen konnten sich die Schüler der Klassenstufe 5 bis 10 austoben. Zunächst wurde, jeder Altersstufe gemäß, ein Aufwärmspiel absolviert. Von Kartenstaffel, über einem Geschickichkeitsparcours bis hin zu Fangspielen, alle waren mit großem Eifer dabei. Danach mussten die TT-Stationen durchlaufen werden, 5 Minuten hatte man pro Station Zeit, danach wurde gewechselt.

Selbst die Vereinsspieler ließen es sich nicht nehmen, ihren Klassenkameraden zu helfen, z.B. bei Schlagausführungen.

Selbst in der Mittagspause, die eigentlich zur Regeneration genutzt werden sollten, standen einige Schüler in der Sandberghalle, um gegeneinander zu spielen.

Unterstützung gab es von Übungsleitern des FC Honhardt und des SV Gründelhardt.

Heiner Kraft, Lehrer an der HSWRS Honhardt, ist selber zwar kein Vereinsspieler, er bietet aber regelmäßig, während der Mittagsbetreuung, eine TT-AG an. Hier lernen die Anfänger, den kleinen Zelluloidball im Spiel zu halten. An einem langen Schultag trägt diese Spielstunde zur Entspannung und Unterhaltung bei und stellt somit eine wertvolle Ergänzung des Schulprogramms der Haupt-mit Werkrealschule dar. Der Schule ist es vor allem wichtig, an Schulturnieren wie „Jugend trainiert für Olympia“ teilzunehmen. Letzte Woche setzte sich die Jungenmannschaft im WK II/1 souverän als Sieger des Kreises Schwäbisch Hall durch und qualifizierte sich für das Oberschulamtsfinale.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

 

 

 

 

 

 

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._1_DSCF0955.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._1_DSCF0955.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._5_DSCF0958.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._5_DSCF0958.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._4_DSCF0963.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._4_DSCF0963.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._2_DSCF0922.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/Gruendelh._2_DSCF0922.JPG'

(Ernst Zinke) Die erfolgreiche Mitmachaktion TTVWH-ON-TOUR des Tischtennisverbandes Württemberg- Hohenzollern ist zum Renner im Ländle geworden.

Am 12. Dezember kam TTVWH-ON-TOUR auch nach Frankenhardt an die Grundschule in Gründelhardt.

Shpresa Haxhillari, Leistungssportlerin und Trainerin, die ein Freiwilliges Soziales Jahr beim Tischtennisverband ableistet, brachte Leben in die Frankenhalle in Gründelhardt.

Alle Kinder und ihre Lehrkräfte der Klassen 2 bis 4 der Grundschule, das sind sieben Klassen mit etwa 180 Schülerinnen und Schülern, hatten an diesem Tag eine Unterrichtstunde lang die Möglichkeit Tischtennis als faszinierenden Sport mit hohem Aufforderungscharakter kennen zu lernen.

Nach gemeinsamem Aufwärmspielchen konnten die Grundschüler an acht Stationen ihre Geschicklichkeit, ihr Antizipationsvermögen und ihren Bewegungsdrang beweisen. Balancieren, tippen, treffen, schlagen, zurückspielen und miteinander spielen waren angesagt und ließen die 45 Minuten gar zu schnell vergehen, auch für die jugendlichen Helfer Dominik, Tobias, Tim und Oliver von der Hauptschule. Sie spielten zu und gaben schon ihre Technik an kleinere Kinder weiter.

Ute Glenk- Herrmann, Jugendleiterin der Tischtennisabteilung des SV Gründelhardt-Oberspeltach und Michael Munz, Abteilungsleiter des FC Honhardt war die ganze Zeit zugegen und unterstützten die Verbandstrainerin an den Stationen. Eine vorbildliche Kooperation Schule-Verein in Frankenhardt. Diese gab es, wie bereits berichtet eine Woche zuvor schon in Honhardt an der Haupt-und Werkrealschule Frankenhardt. Sicherlich werden die beiden Frankenhardter Tischtennisvereine kräftig davon profitieren in ihrer Jugendarbeit.

Rektor Ernst Zinke von der Grundschule hatte diesen TT- Schnuppertag initiiert und organisiert, war er doch viele Jahre lang selbst in der Jugendarbeit im Tischtennis engagiert und als Ressortleiter Schulsport der Tischtennisverbandes Mitbegründer der Anfängermethodik für Grundschulkinder. Der immer noch aktuelle Lehrfilm „Kinderleicht zum Tischtennis“ ist ja an der Grundschule Frankenhardt entwickelt und gedreht worden.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/rosenberg1.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/rosenberg1.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/rosenberg2.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/rosenberg2.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/rosenberg3.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/rosenberg3.JPG'

In Kooperation mit der Karl-Stirner-Schule Rosenberg griff die Tischtennisabteilung der Sportfreunde Rosenberg am 11.11.06 auf das Serviceangebot des TTVWH „on-tour“ zurück.

Stefan Krieger, Trainer und Regionalligaspieler, führte unter der Mithilfe der Abteilungs- und Jugendleitung, einiger TT-Spieler und einem Vertreter der Schule die Aktion durch und sorgte für  Begeisterung. Spaß machte den Kindern unter anderem das Spiel am Ballroboter, an den Wettkampftischen, den Minitischen, beim Geschicklichkeitsparcours sowie beim Staffellauf, bei dem der TT-Ball auf dem Schläger zu balancieren und in ein Ziel zu treffen war.

Die Tischtennisabteilung der Sportfreunde bedankt sich für die Durchführung der Veranstaltung, die sehr gut bei den Kindern angekommen ist, beim Vertreter des Tischtennisverbandes und bei den Verantwortlichen der Karl-Stirner-Schule für die gute Zusammenarbeit. 

Bei den Trainingsabenden nach der Veranstaltung war der Besuch vor allem von Teilnehmern von „TTVWH on Tour“ erfreulich gut.

Die Verantwortlichen der Tischtennisabteilung in Rosenberg hoffen, dass dieser positive Trend auch weiterhin anhält.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

 

 

 

 

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/TT11.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/TT11.JPG'

Zwei Tage lang, am 9. und 10. Oktober 2006, ließen es sich 200 Kids nicht nehmen, am TT-Schnuppertag teilzunehmen, was zusammen mit der SpVgg Satteldorf-Gröningen und der Breitensportaktion des TTVWH „on-tour“ auf die Beine gestellt wurde. 90 min/Klasse versuchten sich die Schüler an verschiedenen Stationen wie z.B. TT-Tennis mit Luftballons, Pusteball, Ballroboter, indirekten Aufschlägen und vielem mehr. Bestens betreut wurden die Grundschüler von Abteilungsleiter Thomas Pfänder und Trainer Steffen Neumann. Die positive Resonanz zeigte sich bereits beim nächsten Training. 30 Kinder besuchten das Anfängertraining mit steigender Tendenz.

Den krönenden Abschluss lieferte ein Showkampf zwischen den Landesligaspielern Gabor Szeker und Shpresa Haxhillari vom TTVWH, was einige Kinderaugen zum Strahlen brachte.

Gestärkt mit Traubenzucker und kleinen Geschenken ging ein interessanter und abwechslungsreicher Tag zu Ende.

 

Wollen auch Sie Schwung in Ihre Jugendabteilung bringen oder den Start einer TT-Schul-AG wagen? Dann vereinbaren Sie einen Termin bei der Geschäftsstelle für „on-tour“!

 

 



Weiterlesen ...
on Tour Satteldorf 1

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC00465.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC00465.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC00470.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC00470.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC00469.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC00469.JPG'
Weiterlesen ...
Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Anlässlich des Pfullinger Stadtfestes 2006 machte "TTVWH on Tour" Station in Pfullingen.
Die TT-Abteilung des VfL Pfullingen besteht seit nunmehr 60 Jahren und präsentierte sich aus diesem Anlass erneut in der Öffentlichkeit. Nach anfänglich geringem Zulauf, wurde der Stand im Laufe des Nachmittags zunehmend sehr gut besucht. Durch die reibungslose Zusammenarbeit zwischen Stefan Krieger vom TTVWH und der TT-Abteilung des VfL konnte den Besuchern Tischtennis auf attraktive Weise näher gebracht werden. Jung und Alt konnten sich an einem Super-Minitisch, mehreren Minitischen, einem Wettkampftisch sowie am Ballroboter mit Torwand versuchen. Hierbei kamen große und kleine Bälle und Schläger zum Einsatz. Mehrere Kinder und deren Eltern bekundeten reges Interesse am zukünftigen, regelmäßigem Besuch der Trainingseinheiten der Tischtennisabteilung. Somit kann insgesamt ein positives Fazit der Veranstaltung gezogen werden. Allle waren mit viel Spass bei der Sache.

Weitere Informationen erhalten Sie beim TTVWH unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf der TTVWH-Homepage unter der Rubrik Service-TTVWH on Tour.

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC01107.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC01107.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC01108.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/DSC01108.JPG'
Tischtennis statt Unterricht

Unter dem Motto „TTVWH on Tour“ fand am 14.06. und 16.06.06 in der Weißenbachhalle Mitteltal gemeinsam mit den Grundschulen Mitteltal und Obertal ein Unterricht in Sachen Tischtennis statt. Füller und Bleistift wurden an zwei Vormittagen durch Turnschuhe und Tischtennisschläger ersetzt.

B-Lizenz Trainerin Raffaela Kurz vom Bundesligisten SV Böblingen leitete dieses interessante Programm, das vom Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern ins Leben gerufen wurde. Unterstützt wurde sie von der Jugendleiterin und C-Lizenz Trainerin des SV Mitteltal-Obertal Ute Walkenhorst sowie einigen Spielern der TT-Abteilung.
Weiterlesen ...
Raffaela Kurz

An 8 verschiedenen Stationen konnten an zwei Tagen insgesamt 140 Kinder erste Übungen mit ihrem Schläger und dem 3 Gramm schweren Zelluloidball machen. Vom Ball auf dem Schläger balancieren bis zum Tischtennisroboter war alles geboten. Das Tischtennis doch nicht so einfach ist wie viele dachten, wurde allen sehr schnell klar. Die Veranstaltung fand nicht nur bei den Schülern sehr großen Anklang, alle Helfer sowie die Lehrer der Grundschulen waren total begeistert.
Unser großer Dank gilt Raffaela Kurz, die diese Veranstaltung sehr professionell und mit viel Einfühlungsvermögen zu den Kindern, geleitet hat.

Am Ende der jeweiligen Vormittage wurden dann Schnupperpässe verteilt, die zu einem unverbindlichen Trainingsbesuch an den kommenden 4 Montagen in der Tischtennisabteilung des SV Mitteltal-Obertal berechtigen. 62 Kinder nutzten diese Möglichkeit und kamen zum ersten Training in die Weißenbachhalle um in einem interessanten Spielparcours Tischtennis zu spielen.
Weiterlesen ...
Begeisterung bei den Kids

Von Ute Walkenhorst
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/fotos/P3290060.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/fotos/P3290060.JPG'
Tischtennis – Schnuppertage in Hegnach

Spaß mit dem kleinen weißen Zelluloidball war das vorherrschende Thema bei den Schülern der Hegnacher Burgschule am 28. und 29. März 2006. In Zusammenarbeit mit der Schule wollte der TTC Hegnach den Schülern der Klassen zwei bis vier die Möglichkeit bieten, die schnellste Ballsportart der Welt etwas näher kennen zu lernen. Unterstützung holte sich der TTC beim Tischtennisverband. Im Rahmen der Aktion „TTVWH on tour“ stellt der Verband nicht nur ein attraktives und abwechslungsreiches Tischtennisangebot zur Verfügung, sondern auch noch eine engagierte Trainerin. Zusammen mit den Helfern des TTC Hegnach wurde ein interessanter Spielparcours in der Schulturnhalle aufgebaut. An den verschiedenen Spiel-stationen konnten die Kinder auf unterschiedlichste Weise den Umgang mit dem kleinen Zelluloidball üben. Als schwieriges Unterfangen erwies sich das Balancieren des kleinen Balles auf dem Schläger beim Durchlaufen eines Hindernisparcours. Das Zielschießen auf die Tischtennisidole stellte für die Kinder eine große Herausforderung dar. Eine Menge Spaß hatten die Schüler beim Tischtennisspielen mit kleinen Schlägern an den Minitischen. Ihr ganzes Können konnten sie beim Einzeltraining mit Raffaela Kurz unter Beweis stellen.
Weiterlesen ...
beim TTC Hegnach
Die größte Attraktion in der Halle war natürlich der Tischtennisroboter. Hochkonzentriert standen die Kinder an der Tischtennisplatte und versuchten, die kleinen weißen Bälle zu treffen und auf die andere Plattenseite zu spielen. Leider mussten sie immer wieder fest-stellen, dass es doch nicht ganz so leicht ist, den Ball zu treffen, wie es beim Zuschauen aussieht. Den Spaß und die Freude am Tischtennisspielen wecken, dies wollte der TTC Hegnach mit diesen Schnuppertagen bei den Hegnacher Kindern erreichen. Dass dies gelungen ist, zeigte sich gleich am Dienstag Abend beim Anfängertraining des TTC. Viele neue Gesichter hatten sich in der Schulturnhalle eingefunden und wollten ihrem neuen Hobby nachgehen.
Bilder von den Schnuppertagen finden Sie auf unserer Homepage: www.ttc-hegnach.de

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang