Menü
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=6244'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=6244'

 

Alle Informationen zu freien Plätzen und Seminarthemen - ständig aktualisiert - im TTVWH-Seminarkalender!
 
Infos zur Anmeldung gibt es hier!
 
Weiterlesen ...
 
Überblick über die noch freien Plätze:
 
Unterrichtseinheit 1 (10-12 Uhr)
               
Thema
Freie Plätze
 
Neue Tendenzen in der Beinarbeitsschulung (Praxis)                                                                 ausgebucht      
Wettkampfcoaching (Theorie)                                                                                                  8         
Wie bringe ich Ordnung und Struktur ins TT-Training? (Theorie)                                                6         
Konfliktmanagement (Theorie)                                                                                                 10       
Rückschlagvariationen wie Jan-Ove Waldner (Praxis)                                                               2         
Technik & Videoanalyse (Praxis)                                                                                             ausgebucht      
Chinesische TT-Schule (Praxis)                                                                                               9         
Taktik & Psyche (Theorie)                                                                                                      5         
Doppeltraining & Doppeltaktik (Praxis)                                                                                    6         
"Spitzenleistung!" - Durch Rhetorik motivieren (Theorie)                                                            6         
Saisonvorbereitung mit Torben Wosik (Praxis)                                                                          1         
Balleimer (Praxis)                                                                                                                   7         
Effizienter trainieren, besser spielen durch praktische Regenerationsmaßnahmen (Theorie)         8         
 
Unterrichtseinheit 2 (13.15-15.15 Uhr)
           
Neue Tendenzen in der Beinarbeitsschulung (Praxis)                                                                 5         
Warum Konditionstraining im Tischtennis? (Praxis)                                                                   8         
Wettkampfcoaching (Theorie)                                                                                                  7         
Wie bringe ich Ordnung und Struktur ins TT-Training? (Theorie)                                                10       
Spielerisches Aufwärmen und Abschlussspiele mit koordinativem Schwerpunkt (Praxis)             7         
Vom Trainingsweltmeister zum Topspieler (Theorie)                                                                 3         
Rückschlagvariationen wie Jan-Ove Waldner (Praxis)                                                               11       
Technik & Videoanalyse (Praxis)                                                                                             ausgebucht      
Chinesische TT-Schule (Praxis)                                                                                               3         
Taktik & Psyche (Theorie)                                                                                                      7         
Doppeltraining & Doppeltaktik (Praxis)                                                                                    8         
"Spitzenleistung!" - Durch Rhetorik motivieren (Theorie)                                                            4         
Saisonvorbereitung mit Torben Wosik (Praxis)                                                                          7         
Balleimer (Praxis)                                                                                                                   3         
 
Unterrichtseinheit 3 (15.45-17.45 Uhr)       
 
Neue Tendenzen in der Beinarbeitsschulung (Praxis)                                                                 11       
Tischtennisspezifische Koordinationsschulung im Kindertraining (Praxis)                                    7         
Wettkampfcoaching (Theorie)                                                                                                  9         
Tipps und Tricks fürs Vereinstraining (Theorie)                                                                        6         
Spielerisches Aufwärmen und Abschlussspiele mit koordinativem Schwerpunkt (Praxis)             4         
Vom Trainingsweltmeister zum Topspieler (Theorie)                                                                 3         
Rückschlagvariationen wie Jan-Ove Waldner (Praxis)                                                               8         
Chinesische TT-Schule (Praxis)                                                                                               8         
Taktik & Psyche (Theorie)                                                                                                      2         
Doppeltraining & Doppeltaktik (Praxis)                                                                                    8         
"Spitzenleistung!" - Durch Rhetorik motivieren (Theorie)                                                           5         
Das Abwehrtalent (Praxis)                                                                                                      6         
Saisonvorbereitung mit Torben Wosik (Praxis)                                                                          2         

Balleimer (Praxis)                                                                                                                   7           

 

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=5173'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=5173'


Weiterlesen ...
 
Nationalspieler Patrick Baum (mitte) mit zwei der Referenten des Vereins-Service-Tags 2010:
Landestrainer Frank Fürste (links) und Beinarbeit-Experte Arthur Baum
 
Ein Auszug aus der Seminarübersicht mit den noch freien Plätzen:
 
Unterrichtseinheit 1 (10-12 Uhr):
Neue Tendenzen in der Beinarbeitsschulung (Praxis)      ausgebucht      
Wettkampfcoaching (Theorie)                                       9         
Rückschlagvariationen wie Jan-Ove Waldner (Praxis)      3         
Chinesische TT-Schule (Praxis)                                     9         
Taktik & Psyche (Theorie)                                             5         
Doppeltraining & Doppeltaktik (Praxis)                           7         
"Spitzenleistung!" - Durch Rhetorik motivieren (Theorie)  7         
 
Unterrichtseinheit 2 (13.15-15.15 Uhr)       
Neue Tendenzen in der Beinarbeitsschulung (Praxis)                  6         
Wie bringe ich Ordnung und Struktur ins TT-Training? (Theorie)  13       
Vom Trainingsweltmeister zum Topspieler (Theorie)                   4         
Rückschlagvariationen wie Jan-Ove Waldner (Praxis)                 11       
Technik & Videoanalyse (Praxis)                                               ausgebucht      
Saisonvorbereitung mit Torben Wosik (Praxis)                           5         
 
Unterrichtseinheit 3 (15.45-17.45 Uhr)       
Tischtennisspezifische Koordinationsschulung im Kindertraining (Praxis)       9  
Wettkampfcoaching (Theorie)                                                                   9         
Tipps und Tricks fürs Vereinstraining (Theorie)                                           6         
Vom Trainingsweltmeister zum Topspieler (Theorie)                                    3         
"Spitzenleistung!" - Durch Rhetorik motivieren (Theorie)                              6         
Neue Tendenzen in der Beinarbeitsschulung (Praxis)                                   10       
Saisonvorbereitung mit Torben Wosik (Praxis)                                            4         
Balleimer (Praxis)                                                                                    8
 
Für Jugendliche ist der Vereins-Service-Tag ein guter Einstieg ins Trainergeschäft, vielleicht sogar der Startschuss zu einer Trainer-Lizenz-Ausbildung. Eine Einverständniserklärung reicht dabei aus, um – evtl. sogar in Begleitung erwachsener Vereinskollegen – den Vereins-Service-Tag 2010 zu besuchen.
 
Für Vereine, die Ihre Tischtennis-Grundausstattung aufrüsten möchten, gibt es im Rahmend es VST 2010 einen Tisch-Sonderverkauf von TSP. Hochwertige Turniertische können direkt im Anschluss an die Veranstaltung im SpOrt mitgenommen werden und das zu einem besonders günstigen Mitnahmepreis.
 
Informationen hierzu gibt es im TSP-Flyer!
 
 
 
Eine Anleitung zur Online-Anmeldung finden Sie hier:
 
 
 
(Text: TTVWH / Foto: Dr. Roscher/VDTT)



Rund vier Wochen vor der sechsten Auflage des Vereins-Service-Tag am 17. Juli 2010 im SpOrt Stuttgart wurden jetzt einige erste Anpassungen im Seminarangebot vorgenommen. Kurse mit wenig Resonanz wurden gestrichen oder in einer Unterrichtseinheit zusammengelegt. Die Teilnehmer, welche sich für diese Seminare angemeldet hatten, wurden entsprechend informiert, bei vielen änderte sich allerdings lediglich die Seminar-Reihenfolge in den drei Unterrichtseinheiten. Ob sich etwas geändert hat, kann jeder, der sich online angemeldet hat, in seinem persönlichen click-TT-Bereich nachvollziehen.
Die gute Nachricht für alle, die sich noch nicht angemeldet haben: in den beliebtesten Seminaren wurde die Teilnehmerzahl angehoben, so dass jetzt wieder etliche Plätze mehr zur Verfügung stehen. Dadurch haben in den nächsten Wochen noch alle Tischtennisfreunde die Chance, ihre Wunschseminare zu belegen. Allerdings sollte man mit der Online-Anmeldung nicht allzu lange warten, denn erfahrungsgemäß werden in den Wochen vor der Veranstaltung immer mehr Kurse dann endgültig ausgebucht sein!
 
Vereins-Service-Tag auch für Jugendliche!
 
Der Vereins-Service-Tag ist nicht nur für Erwachsene gedacht! Besonders auch für Jugendliche ab 15 Jahren bieten die vielfältigen Praxis- und Theoriethemen eine gute Gelegenheit, langsam in Trainertätigkeiten einzusteigen. Wer demnächst eine Trainerausbildung anstrebt, der kann sich beim Vereins-Service-Tag schon mal Anregungen holen, praktische Tipps fürs eigene Vereinstraining aufschnappen und viele Aspekte dann auch gleich selbst im Training ausprobieren. Oder aber, Jugendliche melden sich im „Tandem“ mit ihrem Jugendtrainer oder einem anderen Aktiven des Vereins an. Profis wie Torben Wosik, Landestrainer wie Frank Fürste oder Sönke Geil, aber auch ausgewiesene Tischtennis-Experten wie Arthur Baum zeigen vor allem dem Tischtennis-Nachwuchs, wie es geht!
Einzige Bedingung für eine Teilnahme Jugendlicher ist die Einverständniserklärung der Eltern, die bequem per Mausklick durch den Vereinsadministrator erledigt werden kann.
 
Einen ständig aktualisierten Überblick über das komplette Seminarangebot und die noch freien Plätze gibt es unter:
 
Für Rückfragen zur Anmeldung oder für Hilfestellungen steht Ihnen Frau Carolin Jaeger in der TTVWH-Geschäftsstelle unter 0711-28077-603 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung!
 
Anmeldeschluss ist für alle Seminare der Donnerstag, 15. Juli 2010!


VEREINE AUFGEPASST: Sonderverkauf TSP-Tische!

Die beim Vereins-Service-Tag eingesetzten TSP Tischtennis-Tische werden zum Sonderpreis abgegeben! Eine tolle Möglichkeit insbesondere für Vereine und Schulen, sich den einen oder anderen neuwertigen (blauen) TSP-Turniertisch zu einem günstigen Sonderpreis zu angeln!

Das komplette Angebot finden Sie hier!


(TTVWH/TSP)

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=6404'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=6404'


 
Einen Überblick über das vollständige Seminarangebot finden Sie auf der TTVWH-Homepage unter der Rubrik "Termine" im Seminarkalender unter der Auswahl "6. Vereins-Service-Tag" oder als PDF-Übersicht hier: Seminarangebot 2010.pdf
 
Eine Anleitung zur Online-Anmeldung finden Sie hier:
 



Seminarvorstellung: Doppeltraining & Doppeltaktik


Jeder Mannschaftsspieler weiß, dass die Doppel häufig über den Spielverlauf und damit Sieg und Niederlage entscheiden. Spätestens wenn es im Schlussdoppel darum geht, noch einen Punkt zu retten oder mit einem Doppelsieg gleich beide Punkte einzufahren, wird die Bedeutung des Doppels deutlich. Trotzdem wird im Training bei vielen Vereinen nur wenig Augenmerk auf ein systematisches Doppeltraining gelegt.
 
Im Praxisseminar „Doppeltraining & Doppeltaktik“ stellt Referent René Werlé (Foto), Ressortleiter Aus- und Fortbildung beim TTVWH, Übungen vor, mit denen sich Doppel trainieren und optimieren lassen.
 
Dabei werden praxisnah die wichtigsten Eigenschaften herausgearbeitet, die ein erfolgreiches Doppel ausmachen. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt: Was kennzeichnet ein gut harmonierendes Doppel? Welche Spielertypen passen zusammen und welche weniger? Welche grundlegenden Doppeltaktiken gibt es? Wie ermögliche ich meinen Doppelpartner, seine Stärken möglichst oft einzusetzen?
Am Schluss des Seminars werden Übungsmöglichkeiten für den Trainingsalltag entwickelt, um die erarbeiteten Erkenntnisse auch umsetzen und vermitteln zu können. Für alle Vereinsdoppel, die mehr Erfolge einfahren wollen, ist dieses Seminar somit eine gute Gelegenheit, an der Doppelstärke zu arbeiten. Eine Anmeldung im „Doppelpack“ ist daher für dieses Seminar zu empfehlen.


Weiterlesen ...

René Werlé, Ressorleiter Aus- und Fortbildung beim TTVWH, leitet das Seminar zum Thema Doppel.

(Text und Foto: TTVWH)

Die Seminare beim diesjährigen Vereins-Service-Tag am 17. Juli 2010 im SpOrt Stuttgart füllen sich immer mehr! Nach der langen Saison werden wieder über 200 Teilnehmer die Gelegenheit zur Tischtennis-Weiterbildung in der Sommerpause nutzen.

Wer sich für den großen Tischtennis-Seminartag noch seine Wunschplätze sichern möchte, sollte mit seiner Anmeldung nicht mehr allzu lange zögern! Denn manche Seminare werden in Kürze ausgebucht sein, wie ein kurzer Blick auf die Teilnehmerzahlen einiger Seminare zeigt:

Unterrichtseinheit 1 (10-12 Uhr):
-          Neue Tendenzen der Beinararbeitsschulung (Praxis)     -> noch 5 freie Plätze!
-          Saisonvorbereitung mit Torben Wosik (Praxis)              -> noch 7 freie Plätze!
 
Unterrichtseinheit 2 (13:15 – 15:15 Uhr)
-          Balleimer (Praxis)                                                       -> noch 3 freie Plätze!
-          Technik & Videoanalyse (Praxis)                                 -> noch 6 freie Plätze!
 
Unterrichtseinheit 3 (15:45 – 17:45 Uhr)
-          Tipps und Tricks fürs Vereinstraining (Praxis)               -> noch 8 freie Plätze!
-          Vom Trainingsweltmeister zum Topspieler (Theorie)     -> noch 6 freie Plätze!
 
Immer noch gibt es aber genügend Seminarplätze zur Auswahl. Jeder, der sich jetzt für drei Seminare entscheidet, hat noch die Chance auf seine Wunschkombination. Ganz besonders gute Chancen und einige freie Plätze gibt es unter anderem noch in den folgenden Seminaren:
 
Unterrichtseinheit 1 (10-12 Uhr):
-          Rückschlagvariationen                                                 -> noch 20 freie Plätze!
-          Tischtennis in der Schule von A bis Z                           -> noch 15 freie Plätze!
 
Unterrichtseinheit 2 (13:15 – 15:15 Uhr)
-          Doppeltraining & Doppeltaktik                                     -> noch 16 freie Plätze!
-          Warum Konditionstraining im Tischtennis?                    -> noch 21 freie Plätze!
 
Unterrichtseinheit 3 (15:45 – 17:45 Uhr)
-          Saisonvorbereitung mit Torben Wosik                           -> noch 16 freie Plätze!
-          Spielerisches Aufwärmen und Abschlusspiele mit
           koordinativem Schwerpunkt                                         -> noch 13 freie Plätze!
 
 
Die komplette Seminarübersicht finden Sie im TTVWH-Terminkalender unter:
 
oder als Übersicht zum Download: Seminarangebot 2010.pdf
 
Hier geht’s zur Anleitung für die Online-Anmeldung: Beschreibung Anmeldung.pdf


(TTVWH)

 

Wie bringe ich Ordnung und Struktur ins Vereinstraining?

 

„Ordnung ist das halbe Leben!“ – dieser Satz gilt unter anderem auch für ein effektives Vereinstraining. Kein Wunder, dass seit langem diejenigen Vereine den größten sportlichen Erfolg und die beste Nachwuchsarbeit aufzuweisen haben, die ein strukturiertes und geordnetes wöchentliches Vereinstraining anbieten.

Feste Strukturen, dazu passende Freiräume und eine gewisse Ord  nung sind also Grundvoraussetzungen für effektives und erfol-
greiches Tischtennistraining. Der Frage „Wie bringe ich Ordnung und Struktur ins Vereinstraining“ widmet sich in diesem Theorieseminar Referent Markus Reiter und stellt unter anderem Strategien und Wege vor, die die oft anstrengenden und ineffektiven Rahmenbedingungen in Verein und Training verbessern helfen. Vor allem sollen sich dadurch auch Funktionäre und Trainer mehr auf die Qualität und den Inhalt ihres Handelns konzentrieren können. Wie also schaffe ich effektive stabile Rahmenbedingungen in meinem Verein und Training? Wie beherrsche ich das Chaos?
 
--------------------------------------------------------------------------
In den kommenden Wochen werden wir Ihnen im TTVWH-Newsletter und an dieser Stelle weitere Seminare im Detail vorstellen.
 
 
Einen Überblick über das vollständige Seminarangebot finden Sie auf der TTVWH-Homepage unter der Rubrik "Termine" im Seminarkalender unter "6. Vereins-Service-Tag" oder hier:
 
 
Eine Anleitung zur Online-Anmeldung finden Sie hier:
 

(TTVWH)

Wie kaum ein Zweiter begeisterte in den letzten Jahrzehnten Legende Jan-Ove Waldner mit seinem Rückschlagspiel die Tischtennis-Fachwelt. Anhand seiner Rückschlagvariationen zeigt Referent Frank Fürste, Landestrainer in Baden-Württemberg, in dem gleichnamigen Praxisseminar, wie Rückschlag auf Weltklasse-Niveau funktioniert. Bild-Beispiele dienen dabei als Anschauung, die vorgeführten Techniken sollen dann aber auch in der Praxis selbst erprobt und für den Eigengebrauch und das Vereinstraining umgesetzt werden. Alle Fragen werden also beantwortet. Was kennzeichnet einen guten Rückschlag? Wie kann ich meinen Rückschlag verbessern? Wie bringe ich jemandem einen effektiven Rückschlag bei? Worauf achte ich bei meinem Gegner? Wie setze ich einen Flip oder aggressiven Schupfball taktisch und clever ein?

------------------------------------------------------------------------------------------
In den kommenden Monaten werden wir Ihnen im TTVWH-Newsletter und an dieser Stelle weitere Seminare im Detail vorstellen.
 
 
Einen Überblick über das vollständige Seminarangebot finden Sie auf der TTVWH-Homepage unter der Rubrik "Termine" im Seminarkalender unter "6. Vereins-Service-Tag" oder hier:
 
 
Eine Anleitung zur Online-Anmeldung finden Sie hier:
 
 
(TTVWH)


Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang