Menü

Weiterlesen ...In diesen Tagen hat die myTischtennis GmbH eine weitreichende Neuerung zu verkünden: Ab sofort können Sie click-TT auch über myTischtennis.de aufrufen! Dabei handelt es sich aber nicht um das bisher bekannte click-TT, sondern um eine um nützliche Funktionen erweiterte und mobil optimierte Beta-Version eines neuen click-TT. Aufgerufen werden die click-TT-Seiten auf myTischtennis.de über einen dritten Reiter links neben dem Portal- und Community-Reiter.

Der personalisierte Bereich „Mein click-TT“

Unterschieden wird dabei, ob Sie auf myTischtennis.de mit einem myTischtennis-Account eingeloggt (kostenlose Registrierung notwendig) sind oder nicht. Sind Sie bereits eingeloggt, wird Ihnen bei Aufrufen des click-TT-Reiters automatisch sofort der völlig neu konzipierte „Mein click-TT“-Bereich angezeigt. Hier finden Sie die aktuelle Tabelle und den Spielplan mit den kommenden Spielen Ihrer Liga sowie alle Spiele innerhalb der Serie unter „Staffelspielplan“. Außerdem stehen Ihnen die Menüpunkte „Favoriten-Ligen“ und „Verein“ zur Auswahl.

Login nicht zwingend erforderlich

Als nicht eingeloggter User können Sie alle anderen Funktionen des click-TT Reiters nutzen, die Sie zum großen Teil bereits von der ‚herkömmlichen’ click-TT-Version kennen. Der Menüpunkt „Verbände“ ist die Startseite für den nicht eingeloggten User, von hier aus gelangen Sie zu einem Verband Ihrer Wahl (als eingeloggter myTischtennis-User wird Ihnen direkt Ihr eigener Verband angezeigt). Eine Lupen-Funktion ermöglicht Ihnen die Vorschau auf eine bestimmte Liga. Nach einem Klick auf die entsprechende Liga erwarten Sie die Menüpunkte „Tabelle und Spielplan (aktuell)“, „Staffelspielplan“, „Kontaktadressen“, „Bilanzübersichten“ und „Mannschaftsmeldungen“ – darunter außerdem die Liga-Rangliste, die Sie ebenfalls ganz bequem mit einem Klick aufrufen können. Darüber hinaus stehen Ihnen Suchfunktionen zur Verfügung. Über den Menüpunkt „Verbände“ lässt sich schließlich ganz einfach wieder die Startseite erreichen.

Die Unterschiede zur bisherigen click-TT-Version

Was das neue click-TT vom bisherigen click-TT unterscheidet? Ein modernes und übersichtliches Design, das an die Wünsche der User angepasst ist, erleichtert das Surfverhalten extrem. Die click-TT-Integration auf myTischtennis.de schafft eine direkte Verknüpfung zum myTischtennis-Community-Bereich, in dem bekanntlich sämtliche Ranglisten, Statistiken und vieles mehr zusammenläuft. Alle click-TT-Verbände werden Ihnen als User nun auf einer Seite angezeigt, das gewährleistet einfache Verbandswechsel. Darüber hinaus ist das neue click-TT mobil optimiert und damit perfekt für die Nutzung von unterwegs geeignet.

Die Integration von click-TT auf myTischtennis.de schafft eine neue Anlaufstelle für Tischtennisspieler in Deutschland, es ist ein Portal, das alle Funktionen vereint. Die alten click-TT-Seiten werden nach wie vor bestehen bleiben, da manche Funktionen in der click-TT-Version auf myTischtennis.de noch nicht abgebildet werden. Das soll sich aber nach dem Wunsch der Landesverbände und der myTischtennis GmbH irgendwann ändern, so dass es dann nur noch ein einziges Portal geben wird.

Beta-Version testen und der myTischtennis GmbH Rückmeldung geben

Bei der nun kurz vor der spielfreien Sommerpause veröffentlichten Version handelt es sich um eine Beta-Version. Gerne dürfen Sie der myTischtennis GmbH (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Betreff: Verbesserungsvorschlag click-TT auf myTT) eine Rückmeldung zu Dingen zukommen lassen, die Ihnen noch nicht gefallen oder während des Durchklickens aufgefallen sind. Unter allen sinnvollen Vorschlägen werden zehn Codes für eine einjährige Premium-Nutzung des myTischtennis-Community-Bereichs verlost.

Wir hatten berichtet - seit 2015 gibt es ihn, am 6. April ist es wieder soweit: Welt-Tischtennis-Tag!

Ziel des 'World Table Tennis Day' (WTTD) ist es, in entspannter und geselliger Atmosphäre für den Sport zu werben. So soll es nicht um Wettbewerb gehen, sondern Menschen, die bisher nicht viel mit Tischtennis zu tun hatten, sollen angesprochen und im Idealfall für den Sport begeistert werden.  Bericht Welt-TT-Tag

Vereine, Mannschaften und Einzeltäter aufgepasst: WM-Tickets und Profi-Training zu gewinnen!

Am 6. April ist Welt-Tischtennis-Tag, und vom 29. Mai bis 5. Juni sind die LIEBHERR Weltmeisterschaften in Düsseldorf. Der Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) und der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) rufen kreative Vereine, Mannschaften und Einzeltäter auf, beides zu verbinden – und honorieren das mit WM-Akkreditierungen und dem Besuch von Profis bei Ihrem Training.

Erste gemeldete Aktion ist ein gemeinsamer TT-Tag am Eduad-Spranger-Gymnasium in Filderstadt mit dem TSV Sielmingen und dem TSV Bernhausen, bei dem auch "TTVWH on tour" eingebunden ist.

Die Tischtennis Fan-Gruppe des TV Merklingen reiste anlässlich ihres 30 jährigen Bestehens zum Europe Top 16 nach Antibes (zwischen Nizza und Cannes)/Frankreich

Weiterlesen ...Das geflügelte Sprichwort des deutschen Dichters Matthias Claudius (+ 1815) „Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen“, hat sich die bereits 1987 gegründete Tischtennis Fan–Gruppe des TV Merklingen schon früh zu ihrem Motto gemacht. Mit insgesamt acht Personen ging die Jubiläums Fan-Reise vom 2. bis 06. Februar zum Europe Top 16, dem europäischen Tischtennis – Ranglisten –Turnier der besten Damen und Herren Europas, nach Antibes. Mit ihren rund 76000 Einwohnern zählt Antibes, als eine der ältesten und geschichtsträchtigsten Städten der Cote d´Azur, zu den Perlen des Mittelmeeres.

Nach mehrheitlichen Abstimmungen bei der Verbandsausschuss-Sitzungen wurden nun folgende vier Ordnungen

überarbeitet:

-Wettspielordnung

-Beitrags– und Gebührenabrechnung

-Strafbestimmungen

-Schiedsrichterordnung

Die genaueren Informationen zu den Änderungen finden Sie hier.

Ab kommender Woche finden in den vier Schwerpunkten und den 15 Bezirken bis Ende März die Infoveranstaltungen zur neuen Wettspielordnung des DTTB inkl. Ausführungsbestimmungen des TTVWH (gültig ab 25.05.2017) statt.

HIER finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen.

Weiterlesen ...Der frühere Vizepräsident Verwaltung des TTVWH, Edgar Bödeker, ist am vergangenen Donnerstag, 2. Februar 2017, verstorben. Er wurde 78 Jahre alt. Bödeker war in vielfältiger Weise für den Verband tätig: Neben seiner Aufgabe als TTVWH- Vizepräsident Verwaltung (1997 bis 2001) engagierte er sich sehr stark für seinen Heimat-Bezirk Böblingen, als Bezirksvorsitzender (1993 bis 2013) sowie als Bezirksjugendvorsitzender (1982 bis 1991). In seiner Funktion als Bezirksvorsitzender nahm er an rund 40 Verbandsausschuss-Sitzungen teil. Für sein Engagement im Ehrenamt wurden ihm höchste Ehrungen zuteil: 2011 die Ehrenmedaille des TTVWH und 2013 die DTTB-Ehrennadel in Silber. Der in Ammerbuch-Poltringen wohnhafte Bödeker spielte aktiv für den TTV Gärtringen.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Der TTVWH ist in Gedanken bei der Familie und wird Edgar Bödeker ein ehrendes Andenken bewahren.

Der TTVWH bietet jungen,  im Tischtennissport aktiven Menschen die Möglichkeit, ab dem 1.9.2017 für ein Jahr ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Geschäftsstelle zu absolvieren.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang