Menü

Vom 5. - 8. Mai 2016 finden die Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen in Dinklage (TTVN) statt.
Untenstehend können sie die Auslosung der jeweiligen Konkurrenzen einsehen:

Herren A - Herren B - Herren C

Damen A - Damen B - Damen C

Weiterlesen ...Spvgg Gröningen-Satteldorf (in die Regionalliga Herren) und TG Donzdorf (in die Oberliga Herren) heißen die Aufsteiger unter den TTVWH-Teams in den überregionalen Klassen, die sich in der Relegation durchgesetzt haben. DJK Sportbund Stuttgart verbleibt in der Regionalliga Damen, die Damen des TTV Gärtringen verpassten als Dritter der Relegation den Aufstieg in die Oberliga. Außerdem fanden am Samstag in zumeist randvollen Sporthallen sämtliche Relegationsspiele der Verbandsspielklassen statt. So setzte sich in Stuttgart der TV Markgröningen (Foto) durch und steigt in die Verbandsklasse Nord auf. Alle Ergebnisse sind in der click-TT-Übersicht zu finden.

Weiterlesen ...Auf Beschluss des Fachausschuss Erwachsenensport werden die Relegationsspiele zu den Verbandsspielklassen des TTVWH am 06.05.2017 an den nachstehend aufgeführten Orten ausgetragen.

Auf Beschluss des Fachausschuss Erwachsenensport werden die Relegationsspiele zu den Verbandsspielklassen am 30.04.2016 an den nachstehend aufgeführten Orten ausgetragen.

Weiterlesen ...Düsseldorfer Ära halt an: Timo Boll führt die Borussia zum vierten Pokalsieg in Serie – Fuldaer Aufholjagd wird nicht belohnt

Wirklich auf den allerletzten Drücker leitete Fuldas Nummer drei Jonathan Groth die Aufholjagd gegen Borussia Düsseldorf im Deutschen Pokalfinale ein. Und viel hat am Samstag in der Neu-Ulmer Ratiopharm-Arena letztlich nicht zum lang ersehnten Titel für den TTC gefehlt. Trotzdem mussten die Fuldaer am Ende den Düsseldorfern mit Timo Boll, Patrick Franziska und Panagiotis Gionis wieder einmal zum Finalsieg gratulieren – zum dritten Mal in Folge.

Weiterlesen ...30 Teams bei der TTVWH Pokalmeisterschaft für Verbandsklassen

Süssen – die altehrwürdige Bizet-Sporthalle des erfolgreichen Damen-Drittligisten der TTG Süßen war am vergangenen Wochenende Schauplatz der TTVWH-Entscheidung um die Qualifikation zu den Deutschen Pokalmeisterschaften im Mai 2016.

Meldeschluss 20.12.2015!

Im letzten Newsletter 51-2015 wurde auf die Ausschreibung zu den Württembergischen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen hingewiesen. Dort wurde als Meldeschluss fälschlicherweise der 30.12.2015 angegeben. Der richtige Meldeschluss für die Veranstaltung ist bereits der kommende Sonntag, 20.12.2015! Die Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 24.12.2015 - 06.01.2016 nicht besetzt. Bitte beachten Sie daher den korrekten Meldeschluss!

Süßen - die Württembergische Qualifikation zu den Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen wird das erste große sportliche Highlight im Jahr 2016 werden. Am 2. und 3. Januar wird die Bizet-Sporthalle ín Süßen beim Gastgeber TTG Süßen Schauplatz der TTVWH Entscheidung sein.

Zur Ausschreibung der TTVWH Pokalmeisterschaften geht es HIER

Zum Meldeformular der TTVWH Pokalmeisterschaften geht es HIER

Bitte den Meldeschluss am 20.12.2015 beachten - Anmeldungen nur mit dem Meldeformular gültig!

Im Auftrag für Hans-Joachim Will / Ressortleiter Mannschaftssport Erwachsene

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang