Menü

Weiterlesen ...Der gemeinsame Mädchenspieltag des Bezirks Böblingen entwickelt sich mehr und mehr zu einer festen Veranstaltung im Terminkalender der Tischtennisjugend. Rundum positiv war das Feedback des Spieltags in Weil der Stadt, an dem zwölf Mädchenteams der Landesliga und Bezirksliga in größerem Rahmen um Punkte schmetterten.

Von Thomas Holzapfel

Weiterlesen ...Zum Ende der Sommerferien stand für den Tischtennisnachwuchs aus dem Verbandsgebiet mit dem Regio-Cup der erste offizielle Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Bereits zum dritten Mal hintereinander fand dieser reizvolle Vergleich der Bezirksauswahlmannschaften in der Stuttgarter Sporthalle Nord statt, wo über einhundert Talente ihre Frühform unter Beweis stellten. Am Ende jubelte der Titelverteidiger aus Heilbronn, der sich in einem sehenswerten Endspiel mit 6:3 gegen die Vertreter des Bezirks Ulm durchsetzte. Den gesamten Bericht gibt es unter weiterlesen und ist mit Fotogalerie.

Von Thomas Holzapfel

Weiterlesen ...Regio-Cup: Das Turnier der Bezirks-Auswahlmannschaften steigt abermals in Stuttgart

Von Thomas Holzapfel

Mit dem RegioCup findet am kommenden Samstag die einzige Jugendveranstaltung auf Verbandsebene statt, bei der zum Ferienende Auswahlmannschaften der jeweiligen Bezirke gegeneinander antreten. Das Turnier wird in Zusammenarbeit mit der SportRegion Stuttgart ausgerichtet und erfreut sich bei den Nachwuchsspielern als passende Saisonvorbereitung großer Beliebtheit.

Weiterlesen ...Bei den nationalen Titelkämpfen der Jugendteams gelang zwei TTVWH-Teams ein Medaillengewinn. Im Wettbewerb der Mädchen (U18) holte sich die Mannschaft des TTC Bietigheim-Bissingen mit Alexandra Kaufmann, Natalia Mozler, Annett Kaufmann, Celine Henseling und Maike Dietrich in Goslar den Deutschen Meistertitel! Die Schülerinnen (U15) der NSU Neckarsulm standen in Essen ebenfalls auf dem Treppchen, nach dem Meistertitel im Vorjahr diesmal dekoriert mit Bronze. Beiden Teams herzlichen Glückwunsch für diese tollen Erfolge! Den 6. Platz erspielte sich das Schüler-Team des DJK Sportbund Stuttgart.

DTTB-Homepage: Bericht und Einzelergebnisse

Weiterlesen ...NSU Neckarsulm bei den Mädchen U15 (Foto: Mitte), DJK Sportbund Stuttgart bei den Jungen U15, TTC Bietigheim-Bissingen bei den Mädchen U18 und TTSF Hohberg bei den Jungen U18 heißen die Sieger bei den Baden-Württ. Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Viernheim. Diese vier Teams haben sich gleichzeitig für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler in Essen bzw. der Jugend in Goslar am 23./24. Juni qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

TTBW-Homepage: Ergebnisse und Fotos

Am kommenden Sonntag, 10. Juni, finden in Viernheim (Baden) die Baden-Württ. Mannschaftsmeisterschaften der Jugend statt. In den Wettbewerben Mädchen und Jungen U18 und U15 treffen jeweils die beiden Ersten der TTVWH-Meisterschaften sowie die Meister aus Baden und Südbaden aufeinander. Der Sieger dieser Altersklassen bucht das Ticket zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, die am 23./24. Juni (Jugend U15 in Essen, Jugend U18 in Goslar-Oker) stattfinden.

Ausschreibung TTBW MM Jugend

Am Wochenende des 19./20. Mai fand in Niedernhausen (Hessen) der traditionelle Fünf-Länder-Vergleichskampf statt. Durchführer des Wettbewerbs zwischen den Verbänden Bayern, Niedersachsen, Westdeutscher TT-Verband, Hessen und Baden-Württemberg war in diesem Jahr die TG 1899 Oberjosbach. Am Samstag standen dabei die Mannschafts-Begegnungen im Duell "jeder gegen jeden" auf dem Programm. Betreut wurden die Talente von Daniel Behringer, Evelyn Simon, Martina Schubien, Andreas Dörner und Theresa Preston. Team BaWü belegte in den Mannschaftskämpfen einmal den 1. Platz (Schüler B1) und drei Mal den 2. Platz, was am Ende zum Gesamtsieg führte. Alle Infos auf der

TTBW-Homepage: 5-Länder-Vergleichskampf

Weiterlesen ...In Zaiserweiher (Bez. Ludwigsburg) ermittelten die Jugend-U18-Mannschaften ihre Württ. Mannschaftsmeister. Jeweils die ersten zwei der Verbandsklasse waren qualifziert. Bei den Mädchen U18 (Siegerehrung Foto oben) holte sich der TTC Bietigheim-Bissingen vor dem VfR Altenmünster den Titel, bei den Jungen U18 (Siegerehrung Foto unten) siegte der SV Leonberg/Eltingen vor dem SV Nabern.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang