Menü

Silber für TTC Bietigheim-Bissingen, Bronze für SSV SchönmünzachWeiterlesen ...

Dillingen (Bayern) bei der Jugend und Osterburg (Sachsen-Anhalt) bei den Schülern waren die Austragungsorte des Jahreshöhepunktes im Jugend-Mannschaftssport. Drei TTVWH-Teams hatten sich qualifiziert: Die Schüler des TTC Bietigheim-Bissingen unterlagen nach einer 4:0-Führung nur hauchdünn mit einem 5:5 nach Sätzen gegen Hannover 96. Bronze gewannen die Schülerinnen des SSV Schönmünzach und auf Platz 5 kamen die Mädchen des TTC Bietigheim-Bissingen. Herzlichen Glückwunsch allen TTVWH-Mannschaften für diese erfolgreiche Saison! Lesen Sie mehr für einen Bericht und die Bilder der Mannschaften.

Die Schüler des TTC Bietigheim-Bissingen sowie die Schülerinnen des SSV Schönmünzach dürfen sich über ihre Podestplätze freuen. (Foto Walkenhorst)

Weiterlesen ...Stuttgart - das Ressort Jugendsport hat die Klasseneinteilung der Mädchen U18 und Jungen U18 für die Verbandsspielklassen des TTVWH (Bezirksliga bis Verbandsklasse) erstellt. Die Einteilung der kommenden Spielklassen man zu einem auf den TTVWH click-TT Seiten einsehen, oder der Beschlussdatei des Ressorts Jugendsport entnehmen:

TTVWH Klasseneinteilung 2016-2017 >> UPDATE 20.06.2016 >> Jugend

Weiterlesen ...SSV Schönmünzach (Mädchen U15), TTC Bietigheim-Bissingen - Bild - (Jungen U15), TTC Bietigheim-Bissingen (Mädchen U18) und TTC Weinheim (Jungen U18) heißen die Baden-Württembergischen Mannschaftsmeister der Jugend 2016. Diese Teams sind gleichzeitig für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 18./19. Juni im bayerischen Dillingen (Jugend U18) und in Osterburg (Sachen-Anhalt/Jugend U15) qualifiziert. 

Weiterlesen ...Betzingen / Gerlingen - die neuen Verbandsmeister, also Titelträger "Württembergischer Mannschaftsmeister" wurden am letzten Wochenende beim TSV Betzingen und bei der KSG Gerlingen ermittelt. Für die jeweils beiden Erstplatzierten geht es schnurstracks am nächsten Wochenende gleich zum nächsten Saison-Highlight über - den TTBW Mannschaftsmeisterschaften in Offenburg.

Im Bild rechts - die Siegerehrung der Mädchen U15: von links nach rechts im Bild >> Team SG Aulendorf (Platz 3); Team SSV Schönmünzach (Württembergischer Meister); Team VfR Altenmünster (Platz 2)

Offenburg - im Südbadischen Tischtennisverband treffen sich am kommenden Samstag, den 07.05.2016 die jeweiligen "Verbandsmeister" um ihre Chance auf das eine Direktticket zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften 2016 zu lösen.
Alle notwendigen Informationen der Meisterschaft kann findet hier: Ausschreibung 

Betzingen - die diesjährigen Landesmeisterschaften der Mädchen und Jungen U15 Mannschaften finden am Wochenende, 30. April und 1. Mai 2016, beim TSV Betzingen statt. In der Betzinger Sporthalle in der Hoffmannstraße war schon des Öfteren der Ort für überregionale Veranstaltungen. Dabei treffen bei der Jugend U15 die jeweiligen Bezirksmeister + ein zweites Team des Gastgebersbezirkes Alb aufeinander. Wir bitten den Modus der Ausspielung der Ausschreibung zu entnehmen. Leider kann man in 2016 durch eine inzwischen große Anzahl von Absagen das Teilnehmerfeld bei den Mädchen U15 mit 16 Teams nicht mehr Aufrecht erhalten. Unter der Gesamtleitung von Ressortleiter Jugendsport, Jürgen Mohr, und dem Beauftragten Mannschaftsmeisterschaften Hans-Jörg Sautter, sowie dem ausführenden Turnierleiter Sven Schreiber (Turnierleiterteam TTVWH und Jugendleiter TSV Betzingen) werden die beiden TTVWH-Vertreter für die TTBW-Mannschaftsmeisterschaften am 7. Mai 2016 im südbadischen Offenburg ermittelt.

Gerlingen - die diesjährigen Landesmeisterschaften der Mädchen und Jungen U18 Mannschaften finden am Sonntag, 1. Mai 2016, bei der KSG Gerlingen statt. In der Gerlinger Stadthalle treffen dabei jeweils 4 Teams im Austragungsmodus "Jeder gegen Jeden" aufeinander. Unter der Gesamtleitung von Ressortleiter Jugendsport, Jürgen Mohr, und dem Beauftragten Mannschaftsmeisterschaften Hans-Jörg Sautter, sowie dem ausführenden Turnierleiter Thomas Kreidler (Bezirksjugendvorsitzender Ludwigsburg) werden die beiden TTVWH-Vertreter für die TTBW-Mannschaftsmeisterschaften am 7. Mai 2016 im südbadischen Offenburg ermittelt.

Weiterlesen ...Saarbrücken - die Schülerinnen aus Baden-Württemberg konnten sich dieses Jahr beim Future Cup in Saarland am 9./10. Januar 2016 behaupten und dabei im Finale gegen den TTV Bayern durchsetzen.
Seit der Turnierpremiere im Jahr 2012 misst sich der hoffnungsvolle Nachwuchs der der Landesverbände immer im Januar. Dabei steht viel Spielpraxis für die Talente im Mittelpunkt. Das Turnier wurde im WM-System mit 3er-Mannschaften ausgetragen und stets wurde die maximale Zahl von fünf Einzelspielen pro Begegnungen ausgetragen.

Im Bild rechts: Laura Kaim vom SSV Schönmünzach blieb während des DTTB Future Cups komplett ungeschlagen und hatte damit maßgeblichen Anteil am Erfolg ihres Teams

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang