Menü

Baden-württembergische Mannschaftsmeisterschaften Jugend am 09.06.2013 in Wehr (Südbaden)

Jugend U15 in TTVWH-Hand, Jugend U18 in (süd) badischer Hoheit  

Bei den Mädchen U15 setzt sich mit dem TTC Bietigheim-Bissingen der TTVWH-Meister auch als Landesmeister durch. Bei den Jungen U15 kann die TSG Heilbronn ihren Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen. Bei den Mädchen U18 wurde der TV St. Georgen Meister und bei den Jungen U18 stand der FT 1844 Freiburg ganz oben auf dem Treppchen. Etliche Mannschaften nutzten die Möglichkeit erstmals ihre aktivierten Spieler einzusetzen.  

Die Mannschaft gewinnt wie im Vorjahr und im Einzel siegt Natalia Mozler

Weiterlesen ...Die Baden-Württemberger haben im Mannschaftswettbewerb knapp vor Bayern gewonnen. Sie wiederholten damit ihre Erfolge aus 2011 und 2012. Natalia Mozler (TSV Herrlingen) gewann das Einzelturnier bei den B1 Schülerinnen (Mädchen U13), Anastasia Bondareva (TTC Weinheim) und Alexandra Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen) kamen bei den B2-Schülerinnen (Mädchen U12) auf die Plätze 2 und 3. Die Nachwuchshoffnungen der 5 Verbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen und Westdeutscher Tischtennisverband treffen sich jedes Jahr an Pfingsten zum 5-Länder-Vergleichskampf.

TTVWH-Mannschaftsmeisterschaften Jugend U15/U18 in Reutlingen Betzingen am 11./12.05.2013

Jungen U15: DJK SB Stuttgart und TSG Heilbronn tauschen Gold und Silber von 2012

Bei den Jungen U15 wurden die ersten beiden Plätze des Vorjahres getauscht: DJK SB Stuttgart vor TSG Heilbronn. Bei den Mädchen U15 gewinnt der TTC Bietigheim Bissingen vor der TSG Steinheim (im letzten Jahr noch auf Platz 4 und 3). Nicht in den Siegerlisten der letzten Jahre sind die Titelträger der Jugend U18 zu finden: VfR Birkmannsweiler bei den Jungen U18 und TTC matec Frickenhausen bei den Mädchen U18.

Ausschreibung / Einladung und Aufstellungsformular (in 2 Excel-Versionen) zu den TTVWH Mannschaftsmeisterschaften 2013 in Betzingen
Meldeschluss der Mannschaften mit Mannschaftsaufstellung ist der 06. Mai 2013

Ausschreibung TTVWH Mannschaftsmeisterschaften Jugend U15

Ausschreibung TTVWH Mannschaftsmeisterschaften Jugend U18

Aufstellungsformular für alle Teams - xlsx Format

Aufstellungsformular für alle Teams - xls Format

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/phocagallery/Foto(1).JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/phocagallery/Foto(1).JPG'

Weiterlesen ...BaWü-Team gewinnt bei den Mädchen U15 (Foto: privat) und Mädchen U18

Am Wochenende 06./07. April 2013 trafen sich die besten Auswahlmannschaften der verschiedenen Landesverbände des DTTB, um bei den Schülern, Schülerinnen, Jungen und Mädchen den jeweils besten Landesverband zu ermitteln. Nach dem modifizierten Swaythling-Cup-System mussten mit 3-er Mannschaften maximal 7 Spiele (3 Spiele in der Vorrunde, evtl. 1 Spiel in der Zwischenrunde und 3 Spiele in der Endrunde) absolviert werden. Die Schülerinnen (Mädchen U15) und Mädchen (Mädchen U18) verteidigten ihre Siege aus dem Vorjahr. Die Jungen (Jungen U18) kamen auf Platz 3, die Schüler (Jungen U15) belegten Platz 4.

Weiterlesen ...

Mädchen und Jungen U13 ganz oben auf dem Treppchen 

Jährlich findet der so genannte Benjaminvergleich zwischen den besten Jungen und Mädchen U13 der Verbände Niedersachsen, Luxemburg/Schweiz, Niederlande und Baden-Württemberg statt. Die Schweizer waren in diesem Jahr auf Grund der Schweizer Meisterschaften, die zeitgleich ausgetragen wurden, nicht am Start. Jede Auswahl besteht aus jeweils 2 Mädchen U12 und 2 Mädchen U13; genau dasselbe gilt bei den Jungen. Bei den jeweiligen Mannschaftswettkämpfen mit 4-er Mannschaften tritt jeder gegen jeden (nur im Einzel) an. Das kurze Fazit lautet: Die Mädchen und Jungen U13 gewinnen jeweils das Turnier.

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/alt/phocagallery/Foto.JPG'
There was a problem loading image 'images/alt/phocagallery/Foto.JPG'

Weiterlesen ...Der TTC Bietigheim-Bissingen (Foto) ist deutscher Mannschaftsmeister bei den Jungen U18 und tritt damit die Nachfolge der TGV Eintracht Beilstein an. Die TSG Heilbronn kommt bei den Jungen U15 auf Platz vier, der SSV Schönmünzach wird bei den Mädchen U18 Fünfter und die TSG Steinheim/Murr belegt bei den Mädchen U15 Platz sechs.

 

 

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang