Menü

Weiterlesen ...Lotto 6 aus 49 kennt jeder – die Wahrscheinlichkeit 1 zu 14 Millionen für 6 Richtige auch – Und trotzdem wählen in Deutschland regelmäßig über 7 Millionen Menschen aus 49 Zahlen IHRE Gewinnzahlen in der Hoffnung auf den großen Reichtum aus. Fünf mutige Herren und zwei abenteuerlustige Damen wagten ein für viele noch unbekanntes Spiel, dessen Gewinnwahrscheinlichkeit schwankt, aber sonst einige Parallelen zum klassischen Lotto aufweist – 60 aus 80.

Weiterlesen ...4 Spielerinnen, 19 Spieler, 7 Mannschaften, 6 Tische, 1 Halle, exklusive Regeln – Unter diesen Rahmenbedingungen fand nach über 5 Jahren Abstinenz wieder ein Wettkampf zwischen Schiedsrichter-Bezirksmannschaften statt – die Schiedsrichter-Mannschaftsmeisterschaften 2019.

Weihnachtsmärkte bestimmen das Bild der Städte und Dörfer, die letzten Spiele der Vorrunde sind absolviert und viele Tischtennisspieler verstauen den Schläger bis ins neue Jahr in ihrer Tasche. Doch 23 tischtennisbegeisterte Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter nutzen am 15. Dezember 2019 die Gunst der Stunde, nach zahlreichen erfolgreichen Einsätzen selber am Tisch zu stehen und den Schläger schwingen zu können. Sie versammelten sich bei wunderschön sonnigem Winterwetter in der von der TTF Neuhausen/Fildern perfekt vorbereiteten Egelsee-Sporthalle 2, um in Dreier-Bezirksmannschaften gemeinsam um den Titel des Schiedsrichter-Mannschaftsmeisters 2019 zu kämpfen.

Weiterlesen ...Ein Vierteljahrhundert ganz im Sinne des Regelwerks

Schiedsrichter haben es momentan nicht so einfach. Vor allem aus dem Bereich des Amateurfußballs hörte man zuletzt immer wieder Negatives. Ob auf Plattformen im anonymen Internet oder direkt während einer Sportveranstaltung, nicht selten müssen sich die Unparteiischen unangenehmen Reaktionen von Spielern, Trainern oder Zuschauern erwehren. Im Tischtennissport halten sich derartige Randerscheinungen zweifelsohne in Grenzen, wenngleich es zuletzt bei den German Open einen Zwischenfall gab, als sich ein Trainer zu einer vehementen Schiedsrichterschelte hinreissen ließ. Kai-Uwe Krohmer aus Wolfschlugen hat in seiner mittlerweile 25-jährigen Schiedsrichterlaufbahn nur wenige kritische Situationen überstehen müssen, von Anfang an ist er mit Leib und Seele am Schiedsrichtertisch aktiv. Und die zahlreichen Höhepunkte, die er in Funktion als „Tischtennis-Gesetzeshüter“ erlebte, überwiegen bei weitem. Unser Verbandsmitarbeiter Thomas Holzapfel führte mit Kai-Uwe Krohmer ein Gespräch anlässlich dessen Ehrenamtsjubiläums.

Weiterlesen ...KLEINES Land, KLEINE Halle, KLEINE Call Area, eben alles ein bisschen kleiner – so wurden wir vor ca. eineinhalb Jahren von Milana verabschiedet. Das ITTF-Turnier in Miniaturformat schreckte uns aber keineswegs ab, erneut die Reise in Richtung Osten anzutreten, um nette und herzliche Menschen kennenzulernen und wertvolle Erfahrungen als Schiedsrichter am Tisch zu sammeln. Die beiden TTVWH-Schiedsrichter waren bei den ITTF Slovenia Junior & Cadet Open live dabei.

Weiterlesen ...Am Wochenende vom 23.-25.08.2019 fand das diesjährige internationale Schiedsrichter-Turnier statt. Wir waren in der Sportschule in Oberhaching bei München zu Gast. Da sich im letzten Jahr kein Ausrichter für das traditionsreiche Treffen fand, ist der bayerische Tischtennisverband, 50 Jahre nach dem ersten Vergleichskampf zwischen Hessen und Bayern, als Gastgeber eingesprungen. Die Veranstaltung ist eine Mischung aus dem Treffen vieler bekannter Gesichter und ernsthaftem Wettkampf.

Weiterlesen ...40 Tischtennis-Schiedsrichter in einem Raum, keine Schiedsrichterkleidung, keine Tischtennistische, keine Bälle und eine entspannte und kreative Atmosphäre – Das sind die Rahmenbedingungen unter denen die TTVWH-Schiedsrichter die Weichen für ihre Arbeit in der letzten Saison unter der Führung des TTVWH stellten. Gleichzeitig traf man einstimmig die Entscheidung, wer den Übergang nach TTBW für die TTVWH-Schiedsrichter gestalten soll. Dazu fanden am 31. Mai und 01. Juni 2019 der erweiterte Schiedsrichterausschuss und der Schiedsrichter-Verbandstag in Metzingen statt.

Weiterlesen ...In einer kleinen Serie möchten wir hier die Karten der Schiedsrichter erklären. Auf Turnieren oder auch bei Mannschaftsspielen sieht man ab und an Schiedsrichter, die Karten in die Höhe halten. Nur was bedeuten diese ganzen Karten überhaupt? In verschiedenen Teilen werden die weiße, gelbe und rote Karten vorgestellt.

Über Weiterlesen werden Sie auch die Möglichkeit haben die weiteren Teile anzuschauen.

Weiterlesen ...Vom 17.-19.05.2019 machten sich 1 Spielerin und 14 Spieler auf nach Sickenhausen, um Schiedsrichter zu werden. Gespannt, wie die Ausbildung abläuft, saßen die wissenshungrigen und interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dem von Reinhard Lengsfeld perfekt vorbereiteten Vereinsraum der Turn- und Festhalle Sickenhausen.

Foto rechts: Henrik v. Schneyder, Robin Weith, Karl-Heinz Kort, Bernd Schreiner, Trinh Tran, Marc Lemke, Klaus Merk, Tobias Beck (© Lukas Eichhorn)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang