Menü

Leonberg/Eltingen - für die bevorstehenden Senioren-Einzelmeisterschaften im Januar 2015 wurde nun die Auslosung mit dem Teilnehmerkreis, bestehend aus Ressortleiter Seniorensport Karl Vochezer, dem Turnierleiter Bernd Kaltenbach und Ressortleiter Schiedsrichter Martin Reinauer am 18.12.2014 in Neu-Ulm durchgeführt.

Anbei alle Informationen der vorgenommenen Auslosung

Seniorinnen Einzel (gesamt alle Altersklassen)

Seniorinnen Doppel (gesamt alle Altersklassen)

Senioren Einzel (gesamt alle Altersklassen)

Senioren Doppel (gesamt alle Altersklassen)

Senioren Mixed (gesamt alle Altersklassen)

Teilnehmerübersicht (gesamt je Altersklasse nach QTTR)

Teilnehmerübersicht (Einzel nach Alphabet)

 

Ressortleiter Seniorensport, Karl Vochezer, stellt in regelmäßigen Abständen die aktuellen Meldestände zu den Landesmeisterschaften 2015 zur Verfügung. Wir bitten die Teilnehmer und Vereine immer wieder um selbstständige Kontrolle.

Hier geht es zum aktuellen MELDESTAND vom 14.12.2014

Anbei gibt es auch aktuelle Informationen des FA Seniorensport rund um die Auslosung.

Weitere Informationen rund um die Meisterschaften gibt es hier: Seniorensport - Ausschreibung TTVWH Einzelmeisterschaften 2015

Weiterlesen ...Seit Jahrzehnten gehört der TTVWH zu den stärksten Landesverbänden, wenn es um die Vergabe von Deutschen Meistertiteln bei den Senioren geht. Auch bei den Deutschen Meisterschaften im Frühjahr in Bielefeld „schlugen" die Spielerinnen und Spieler aus dem Ländle - insbesondere in den Altersklassen über 60 - wieder richtig zu. Gleich neun Goldmedaillen holten sie in den einzelnen Wettbewerben. Anlass genug für den TTVWH, einen Ehrungsnachmittag zu zelebrieren.

Leonberg/Eltingen - Ressortleiter Seniorensport, Karl Vochezer, hat die Ausschreibung zu den Einzelmeisterschaften 2015 fertig gestellt. Nachfolgend kann die Ausschreibung und das Meldeformular für die Meisterschaft am 10./11. Januar 2015 eingesehen werden.

Ausschreibung Senioren-EM 2015

Meldeformular Senioren-EM 2015

Information vom kom. Ressortleiter Seniorensport:

Liebe Seniorinnen und Senioren,

die Senioren des TTVWH fahren vom 29. – 31.08.2014 in die Schweiz zum Mittelländischen Tischtennisverband nach Biel. Neben dem Freundschaftstreffen wird auch ein Ländervergleichskampf durchgeführt. Zu dieser Fahrt sind noch Plätze frei. Interessierte Seniorinnen und Senioren werden gebeten, sich ganz kurzfristig bei Karl Vochezer zu melden.

Weiterlesen ...Bei den in Auckland / Neuseeland ausgetragenen Tischtennis-Weltmeisterschaften der Senioren kämpften annähernd 1.700 Teilnehmer(innen) aus 57 Nationen in acht Altersklassen fünf Tage lang um die begehrten Medaillen. Dabei konnten zwei Spieler des TTVWH erfolgreich teilnehmen und als einzige des Verbandes Edelmetall mit nach Hause bringen: Rudi Fritzinger (TTG Sigmaringen / Laiz), der sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Karsten Timmann (TSV Pfullingen) jeweils das Halbfinale erreichte.

Weiterlesen ...Jetzt mit Bericht!

Bielefeld in Ostwestfalen war für die Senioren-Familie aus dem TTVWH-Gebiet auch in diesem Jahr wieder eine Reise wert. Die TTVWH-Teilnehmer ergatterten in den zahlreichen Altersklassen erfreuliche Ergebnisse. Deutsche Einzelmeister wurden dabei Joachim Duffner (SKG Gablenberg, Altersklasse Herren 60/Foto) und Doris Ruoff (TV Rechberghausen, Altersklasse Damen 70/Foto nächste Seite). Ein Bericht von Katja Stierle (Beauftragte Presse Senioren) ist auf der nächsten Seite zu finden, die Ergebnisse sind hier ersichtlich: http://turniere.ttvr.de/2014_DM_Senioren/index.html

Herzlichen Glückwunsch an alle TTVWH-Medaillengewinner (Übersicht auf der nächsten Seite)!.

Weiterlesen ...Am vergangenen Wochenende fanden in Neckarsulm die baden-württembergischen Meisterschaften der Senioren und Seniorinnen statt. Nach den Meisterschaften auf TTVWH-Ebene waren nunmehr die Tischtennisspieler aus dem gesamten baden-württembergischen Gebiet gefragt und ermittelten in knapp dreißig Wettbewerben von den Jungsenioren (ab 40 Jahre) bis zu den über 80-jährigen die diesjährigen Meister. 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang