Menü

Amorbach - die Tischtennisverbände Baden-Württemberg (TTBW) veranstalten am 15./16. März 2014 beim Gastgeber der NSU Neckarsulm im Bezirk Heilbronn die Titelkämpfe der Region 5 des DTTB.

Inzwischen ist die Anmeldephase abgeschlossen und die Seniorenvertreter aus Baden, Südbaden und Württemberg-Hohenzollern haben am 28.02.2014 die Auslosung der Meisterschaften vorgenommen.

Anbei einzusehen:

Auslosung 2014 aller Konkurrenzen und Altersklassen

Teilnehmerübersicht 2014

Zeitplan 2014 (Version 3)

weitere Informationen siehe auch: Seniorensport | Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften 2014

Neckarsulm - die Senioren der 3 Tischtennisverbände Baden, Südbaden und Württemberg-Hohenzollern treffen sich im Bezirk Heilbronn am 15./16. März 2014 zu den Meisterschaften der DTTB Region 5 in der Amorbachhalle in Neckarsulm/Amorbach

Ausschreibung Senioren Einzelmeisterschaft TT Baden-Württemberg 2014

Weiterlesen ...Kressbronn - 199 Seniorinnen und Senioren traten die Reise an den schönen Bodensee an, der aufgrund dichten Nebels allerdings kaum sichtbar war, um ihre TTVWH-Meister in den Altersklassen Ü40 bis Ü80 auszuspielen. Der Bezirk Allgäu-Bodensee unter der Leitung seines Bezirksvorsitzenden Thomas Machelett sowie der Durchführer TV Kressbronn mit seinen Helfern waren kurzfristig als Organisatoren eingsprungen. So konnten die Meister bei dieser zweitägigen Veranstaltung ermittelt werden und die Geselligkeit wurde beim Kameradschaftsabend am Samstag bei Speis und Trank sowie Tanz gepflegt. Neben den sportlich Platzierten wurde auch Karl Vochezer geehrt, der aus den Händen von TTVWH-Präsident Rainer Franke den Alfred-Nollek-Pokal für seine langjährigen Verdienste verliehen bekam. Vochezer sprang vor wenigen Wochen erneut als Ressortleiter Seniorensport ein, nachdem Jürgen Bosch verstorben war. Für Bosch hielten die Teilnehmer bei einer Schweigeminute inne und gedachten ihm. Auf der Folgeseite ein Bericht von Katja Stierle, der Beauftragten Presse Senioren des TTVWH, sowie die Ergebnisse der Titelkämpfe

Am 11. und 12. Januar 2014 finden die Württembergischen Einzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Kressbronn statt. Dabei treten im Einzel, Doppel und Mixed Senioren in verschiedenen Altersklassen gegeneinander an.

Zur Ausschreibung

Zum Meldeformular

Melde-Endstand 20.12.2013 / 12:00 Uhr  Teilnehmer

Die Auslosung der Landesmeisterschaften wurden am 19.12.2013 am Abend durchgeführt. Alle Teilnehmer und Interessierten können das Ergebnis dieser Auslosung nur einsehen > Auslosung Senioren TTVWH EM 2014

NEU!!! Karl Vochezer hat nun auch den Zeitplan erstellt - anbei die entsprechenden Übersichten:

Zeitplan Samstag (2 Hallen = 2 Seiten)

Zeitplan Sonntag (1 Halle = 1 Seite)

 

Weiterlesen ...WEM 2014 Senioren in Kressbronn
 
Werte Seniorinnen und Senioren,
nach dem tragischen Verlust durch den Tod unseres Sportkameraden Jürgen Bosch gab es offensichtlich ein paar Probleme mit der Anmeldung zur WEM 2014 Senioren in Kressbronn. Um hier korrigierend eingreifen zu können, möchten wir alle Teilnehmer bitten, die Meldelisten zu überprüfen.
Bitte die Meldungen im Einzel, sowie auch der Doppel- und Mixedpartner anschauen!
Alle eingegangene Meldungen beim Organisator Karl Vochezer wurden per Email bestätigt. Die Meldeliste wird laufend aktualisiert. 

Zur Übersicht geht´s  HIER

Württ. Seniorenmeisterschaften in Kressbronn

Für die TTVWH-Titelkämpfe der Senioren am 11./12. Jan. 2014 konnte jetzt nach vielen Monaten der Suche ein Ausrichter gefunden werden. Die Meisterschaften werden vom TV Kressbronn im Bezirk Allgäu-Bodensee durchgeführt.

 

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.tischtennis.de/media/veranstaltungen/ndm/senioren/2013/ndm-senioren-2013-sieger-damen-40.jpg
There was a problem loading image http://www.tischtennis.de/media/veranstaltungen/ndm/senioren/2013/ndm-senioren-2013-sieger-damen-40.jpg

Weiterlesen ...In der Seidensticker Halle von Bielefeld fanden über die Pfingsttage die deutschen Einzelmeisterschaften der Senioren statt. Annähernd 480 motivierte Spieler und Spielerinnen aus den zwanzig Verbänden kämpften in sieben Altersklassen und 35 Konkurrenzen an 33 Tischen um die begehrten Meistertitel. Überhaupt erwies sich die Seidensticker-Halle einmal mehr als idealer Austragungsort für das größte nationale Turnier.
Ein besonders großes Lob zollte der DTTB-Seniorenchef Gunter Klugmann am Ende dem Durchführer SV Brackwede mit Thorsten List an der Spitze für die profihafte Organisation. (Foto: Gerhard Johnson)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang